Skyline

Deutsch-polnische Debatte - "Die Rolle der Frauen in der Kommunal- und Regionalpolitik"

Deutsch-polnische Debatte - © Telewizja Echo24

Im Juni war das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland Gastgeber einer einzigartigen Veranstaltung, bei der sich Vertreterinnen von Frauenräten, soziale Aktivistinnen und Politikerinnen trafen. Die Debatte "Die Rolle der Frauen in der Kommunal- und Regionalpolitik" brachte Frauen aus Niederschlesien, Lubuskie und Sachsen zusammen, um über die Rolle der Frauen in der lokalen und regionalen Politik und die Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen, zu diskutieren.

Das Treffen bot eine Plattform für Frauen an, um ihre Erfahrungen zu teilen, Ideen auszutauschen und Strategien zur Förderung der Beteiligung von Frauen an der Politik zu diskutieren. Ziel des Treffens war es, den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen den polnischen und deutschen Teilnehmerinnen zu fördern und die Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit bei der Förderung der Gleichstellung der Geschlechter und der Stärkung der Rolle der Frau anzuerkennen.

Während des Treffens diskutierten die Teilnehmerinnen über ein breites Spektrum von Themen im Zusammenhang mit der politischen Beteiligung von Frauen. Sie untersuchten die Hindernisse und Vorurteile, die den Fortschritt von Frauen in der Politik behindern, wie etwa Geschlechterstereotypen, kulturelle Erwartungen und strukturelle Ungleichheiten. Die Teilnehmerinnen erzählten ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen und betonten, wie wichtig es ist, geschlechtsspezifische Barrieren abzubauen und ein integratives politisches Umfeld zu schaffen.

Es wurde betont, dass das politische Handeln von Frauen wichtig und notwendig ist, weil sie eine andere Sicht auf die Welt haben. Dieser andere Ansatz kann eine noch bessere Politik ermöglichen.

Die an der Debatte teilnehmenden Vertreterinnen wiesen auch darauf hin, dass Frauen sowohl in Polen als auch in Deutschland unterrepräsentiert sind.

Das Treffen betonte auch die Bedeutung von Frauenräten und Aktivistinnen, die positive Veränderungen vorantreiben und sich für die Gleichstellung der Geschlechter sowohl in der polnischen als auch in der deutschen Gesellschaft einsetzen.

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung auf Polnisch können Sie hier lesen.

Das Treffen wurde von der Initiative des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz, für Demokratie, Europa und Gleichstellung, vertreten durch das Sächsische Büro in Wrocław, organisiert.


Ältere Meldungen aus 2023

DPI-Forschungsstipendien 2023

Deutsch-polnische Zusammenarbeit  © StartupStockPhotosSie interessieren sich leidenschaftlich für die deutsch-polnischen Beziehungen im europäischen Kontext und möchten in faszinierende Forschungsthemen eintauchen? Dann suchen Sie nicht weiter! Das...

7. Ausgabe des Deutsch-Polnischen Jugendpreises - „Bei mir und bei dir. Jugendaustausch lokal“

Gala wręczenia polsko-niemieckiej nagrody młodzieży  © Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży Zum 7. Mal hat das Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)in Warschau den Deutsch-Polnischen Jugendpreis verliehen. Der Wettbewerb für das interessanteste Projekt einer deutsch-polnischen...

Interreg Volunteer Youth, eine Europäische Initiative zur Unterstützung von Interreg

Junge Freiwillige  © rawpixcelDie Initiative Interreg Volunteer Youth (IVY) ist eine einzigartige Gelegenheit für junge Menschen, die die Zusammenarbeit in den Regionen fördern wollen. IVY-Freiwillige gehen gemeinsam mit...

Gemeinsam können wir einen Beitrag zu einer besseren Zukunft leisten - Kampagne Czysta Odra

Kampagne Czysta Odra  © Dominik DobrowolskiEs ist bekannt, dass der Planet - und seine Bewohner - umso gesünder sind, je gesünder Ökosysteme sind. Deshalb ist es so wichtig, alle Initiativen in diese Richtung zu ergreifen. Eine dieser...

Foto-Wettbewerb – Kooperationsprogramms Interreg VI A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polska 2021-2027

Frau mit Kamera  © PexelsDas Gemeinsame Sekretariat des Kooperationsprogramms Interreg VI A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen organisiert einen Fotowettbewerb mit dem Titel „Zeigt uns Eure...

Europawoche 2023 – Europaurkunden in Potsdam vergeben

Potsdam  © neufal54 Am 5. Mai 2023 wurden im historischen Gewölbesaal des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam insgesamt 21 Personen, Initiativen und Organisationen ausgezeichnet, die sich...

Doppelstadt-Konferenz für Ausbau der grenzüberschreitenden deutsch-polnischen Zusammenarbeit

Universität Viadrina  © Janusz SzubaGrenzüberschreitende Aktivitäten sind für die deutsch-polnische Zusammenarbeit von besonderer Bedeutung. Am 21. April 2023 fand an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) die...

Über deutsch-polnische Interdependenz in Posen

Treffen deutsch-polnische Interdependenz in Posen  © Instytut PoznańskiIn den letzten Jahrzehnten haben Deutschland und Polen eine enge Partnerschaft aufgebaut, die auf Vertrauen und Zusammenarbeit basiert. Es gibt zahlreiche Projekte und Programme, die darauf abzielen,...

Marsch für die Oder gestartet

Oder  © BonaparcikAm 20. April ging es los beim „Marsch für die Oder“: Ausgehend von der Quelle der Oder in den Oderbergen bei Kozlov in Tschechien laufen Aktivist:innen des informellen Netzwerks „Plemię Odry"...

"Wie lässt sich eine weitere Umweltkatastrophe an der Oder verhindern?"

Odra in Breslau  © tookapic"Wie lässt sich eine weitere Umweltkatastrophe an der Oder verhindern?" - so lautete der Titel der deutsch-polnischen Konferenz, die am 27. März 2023 im Kleist-Forum in Frankfurt (Oder) stattfand....

Frohe Feiertage!

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Ihnen ein frohes Osterfest in heiterer, frühlingshafter Atmosphäre sowie herzliche Begegnungen im Kreise von Familie und Freunden wünschen. Sonnige...

„Die gegenseitige Wahrnehmung sowie die gesellschaftliche Zusammenarbeit sindvon derpolitischen Wetterlage unabhängigergeworden“

Simona Koß  © DialogDIALOG-Gespräch mit Simona Koß, der neuen Vorsitzenden der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband und Brandenburger BundestagsabgeordnetenDieser Artikel erschien zuerst in Ausgabe Nr. 142...

Deutsch-Polnische Partnerbörse - über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Plattform für deutsch-polnische Zusammenarbeit - über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit  © GOK KłodawaDie Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen ist in der Oder-Region von entscheidender Bedeutung. Besonders für die Förderung des grenzüberschreitenden Handels, der kulturellen Zusammenarbeit...

DPI - wissenschaftliche Hilfskraft und Honorarkräfte gesucht

wissenschaftliche Hilfskraft und Honorarkräfte gesucht  © RODNAE Das Deutsche Polen-Institut sucht für das Projekt zur Jugendbeteiligung „Ideenlabore: Jugendliche entwickeln Bildungsprojekte für das künftige Deutsch-Polnische Haus“ eine studentische...

ReSet The Trend – Kampagne zu bewusster Mode und Konsum

ReSet The Trend  Die Europäische Kommission hat eine neue mehrsprachige Kampagne unter dem Namen ‚ReSet The Trend’ gestartet. Diese bindet junge Europäer:innen in den Kampf gegen Fast Fashion ein und will das...

Fünfter Deutsch-polnischer Bahngipfel in Potsdam am Kaiserbahnhof

Bahn  © Dom JAm 8. Februar 2023 fand der fünfte deutsch-polnische Bahngipfel in Potsdam statt. Ort der Veranstaltung war der historische Kaiserbahnhof, ein Gebäude, das geschichtlich mit einer anderen Stadt in...

Deutsch-Polnisches Treffen auf Schloss Neuhardenberg

Deutsch-Polnisches Treffen auf Schloss Neuhardenberg  © (Ministerium der Finanzen und für Europa (MdFE) Am 2. Februar 2023 hat auf Schloss Neuhardenberg in Brandenburg ein deutsch-polnisches Treffen stattgefunden. Es war ein Tag des Austauschs und der Diskussionen über eine enge regionale...

Deutsch-polnisches Treffen auf der Grünen Woche in Berlin

Deutsch-polnisches Treffen auf der Grünen Woche in Berlin  © lubuskie.plAm 21. Januar 2023 fand ein Treffen der polnisch-brandenburgischen Partnerregionen im Rahmen der Grünen Woche in Berlin statt. An der Veranstaltung nahmen Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel...

Interreg Programme - die Aufrufe für Projekte sind noch offen

Interreg  © InterregSie haben eine Idee für ein Projekt, das über die europäischen Grenzen hinweg zu einem besseren Leben beiträgt? Reichen Sie es jetzt beim Interreg-Programm ein. Das Ziel des Interreg Programms...

Ausschreibung Kulturzug - Moderator:innen gesucht!

  © K. FuhrmannWer Lust hat, ein außergewöhnliches deutsch-polnisches Projekt mitzugestalten, Kunst und unvergessliche Geschichten im Alltag zu erleben - wir haben etwas für Sie. Der Kulturzug Berlin-Wrocław...

"Europa - unsere Geschichte" - wie geht es weiter mit dem deutsch-polnischen Projekt?

"Europa - unsere Geschichte" ist ein Geschichtslehrbuch, das gemeinsam von Wydawnictwa Szkolne i Pedagogiczne S.A. und Eduversum GmbH Verlag und Bildungsagentur im Rahmen eines internationalen...

23.05.2024 -