Skyline

Deutsch-polnische Studienreise „Wo die Zeit mündet in die Ewigkeit“

In Kooperation mit dem Verein für unmögliche Maßnahmen „Motyka“ aus Toruń bietet das Institut für angewandte Geschichte – Gesellschaft und Wissenschaft im Dialog e.V.vom 7. bis 9.10.2016 die Studienreise „Wo die Zeit mündet in die Ewigkeit“ in die Stadt Krosno Odrznskie (Crossen an der Oder) an – noch gibt es freie Plätze!

Die Studienreise rückt die Lebens- und Wirkungsgeschichte des Crossener Heimatvertriebenen Wilfried Reinicke (1936-2015) in den Mittelpunkt. Reinicke setzte sich von Berlin aus, und nicht immer im Gleichklang mit den Vertriebenenverbänden, für seine Heimatstadt Crossen ein. Er war auch der erste, der die nationalsozialistischen Judenverfolgungen in Crossen thematisierte.

Auf dem Programm stehen Gespräche mit Historikern und mit der Stadtverwaltung, Begegnungen mit Künstlern sowie Besichtigungen und Wanderungen. Wer möchte, kann die Stadt auch selbstständig erkunden. Die Studienreise richtet sich an Multiplikatoren, Journalisten, Studierende und interessierte Bürger
Die Anmeldefrist endet am 15. September 2016. Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro für Teilnehmer aus Deutschland und 25 Euro für die Teilnehmer aus Polen. Die insgesamt vierte Studienreise wird aus Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert.

Programm und das Anmeldeformular unter

Ältere Meldungen aus 2016

Der Kulturzug rollt weiter

Bereits seit rund drei Monaten besteht die Verbindung zwischen Berlin und der diesjährigen Kulturhauptstadt Breslau (Wroclaw) und wird seither positiv von den Fahrgästen aufgenommen. Der...

Das „PolenMobil“ ist wieder da

Nach dem erfolgreichen Schuljahr 2015/16 wird das Projekt „PolenMobil“ auf das Schuljahr 2016/17 ausgeweitet. Mit vielen Unterrichtsmaterialien und bestückt mit einem jungen Team,...

Gemeinsame Plattform @rtpress geht am 1. Juli online

Während eines Besuchs im Polnischen Institut Berlin am Freitag, den 1. Juli, eröffnet die Warschauer Stadtpräsidentin Hanna Gronkiewicz-Waltz die Internetplattform Berlin-Warszawa...

25 Jahre Nachbarschaftsvertrag: Spitzenpolitiker loben Engagement der deutschen und polnischen Zivilgesellschaften

Am 17. Juni 1991 unterzeichneten Deutschland und Polen ihren Nachbarschaftsvertrag. In diesen Tagen feiern beide Nationen das 25-jährige Bestehen des Abkommens – mit gegenseitigen Besuchen...

Noch keine Pläne für die Sommerferien? Jetzt letzte Plätze bei deutsch-polnischer Jugendreise ergattern!

Deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler, die in ihren Sommerferien gern gemeinsam mit gleichaltrigen Jugendlichen verreisen möchten, können sich noch bis zum 25. Juni 2016...

Warum Informationen der Schlüssel zum Erfolg sind

Im Sommer wird allerorten die Ferienzeit eingeläutet und die Urlaubssaison bricht an. Zugleich feiert die Oder-Partnerschaft in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Aus diesen...

Greifswalder Polonicum 2016 – Bewerbungsschluss am 19. Juni

Vom 12. bis zum 17. September findet das sechste Greifswalder Polonicum statt. Im Mittelpunkt steht dieses Jahr eine kritische Auseinandersetzung mit den aktuellen medialen und politischen Diskursen...

Zweisprachige Sonderausstellung: Polen und Preussen

Ab sofort findet im Brandenburg-Preußen-Museum Wustrau die zweisprachige Sonderausstellung „Polen und Preußen - Prusy i Polska“ statt. Die Ausstellung befasst sich mit der...

Neue Ausstellung zur deutsch-polnischen Partnerschaft im Bundestag

Der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert und sein polnischer Amtskollege Marek Kuchciński, Sejm-Marschall der Republik Polen, haben am 31. Mai gemeinsam im Bundestag eine Ausstellung...

LUNETA überzeugt im Praxistest

Die beiden Städte Breslau und Berlin sind durch LUNETA ganz nah zusammen gerückt: die begehbare, multimediale Installation, die in ihrer Funktion von einem Fernrohr (polnisch: Luneta)...

Universität Potsdam feiert 25. Geburtstag

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens und dem Jubiläum des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrags hat die Potsdamer Universität 2016 zum „Polnischen Jahr“...

Kultur auf der Schiene – Premiere des Kulturzugs gefeiert

Am Samstag, dem 30. April, startete der sogenannte „Kulturzug“ aus Berlin zum ersten Mal in Richtung der Kulturhauptstadt Breslau. Der Berliner Verkehrssenator Andreas Geisel und die...

Reise zur Städtepartnerschaft Berlin Pankow - Kolobrzeg

Die Städtepartnerschaft zwischen Berlin-Pankow und dem polnischen Kolobrzeg (Kolberg) an der Ostsee besteht seit über 20 Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums können...

Ausstellung Face to Face in Berlin von Krzysztof Gierałtowski

Am 7. April startet in der Galerie des August-Bebel-Instituts die Porträt-Ausstellung „Face to Face“ des renommierten Warschauer Fotokünstlers Krzysztof Gierałtowski. Seit den...

Gruppendolmetscherkurs für Mediator/inn/en im deutsch-polnischen Jugendaustausch

Das Sprachenzentrum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) bietet in Zusammenarbeit mit der viadrina sprachen gmbh vom 24. bis 30. August 2016 einen weiteren Einführungskurs...

LOOKOUT Projekt wird verstärkt

Seit Anfang des Jahres verstärkt Adam Formanek das Projekt LOOKOUT als Projektkoordinator. Der Diplom-Kaufmann bringt als Handels- und Vertriebskoordinator internationale Expertise und...

Ausstellung: Kardinal Kominek - unbekannter Gruendervater Europas

„...wir vergeben und bitten um Vergebung“ hieß es in einem Hirtenbrief, mit dem die polnischen Bischöfe im November 1965 auf ihre deutschen Amtsbrüder zugingen. Zwei...

Kulturzug fährt ab 30. April

Um bereits auf der Fahrt nach Breslau kulturell eingestimmt zu werden, fährt ab dem 30. April 2016 ein spezieller "Kulturzug" von Berlin in die europäische Kulturhauptstadt 2016. Die Fahrt...

Bundesrat stimmt deutsch-polnischem Eisenbahnabkommen zu

Der deutsche Bundesrat hat am 26. Februar in Berlin einem Eisenbahnabkommen zwischen Deutschland und Polen zugestimmt. Es soll den Grenzverkehr per Zug verbessern. Das Abkommen regelt...

25 Jahre gute Nachbarschaft: Jubiläumswebsite lädt zum Austausch ein

Am 17. Juni 2016 jährt sich die Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags zum 25. Mal. Dieser Meilenstein der deutsch-polnischen Beziehungen sorgte für Aussöhnung...

Politisches Spitzentreffen bekräftigt Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen

Auf dem fünften politischen Spitzentreffen, das am 12. und 13. Januar 2016 in Breslau stattfand, haben sich die acht Wojwodschaften und Bundesländer der Oder-Partnerschaft auf weitere...

Jubiläumsprojekte gesucht

Zum 25-jährigen Bestehen des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags vergibt die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit Stipendien an Gemeinschaftsprojekte, die das Jubiläums...

23.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/aktuelles/2016/1713