Skyline

Gemeinsames Projekt der Landkreise am Fernradweg startet Werbekampagne

Ein Weg, zwei Flüsse, drei Länder – mit diesem Wahlspruch startet der Oder-Neiße-Radweg die große Werbekampagne, an der sich Kommunen und Tourismusanbieter entlang des 630 Kilometer langen Fernradweges beteiligt haben. Seit 2011 agieren die beteiligten Regionen gemeinsam und beabsichtigen, der Fernradweg noch besser zu vermarkten.

Für die Werbung des Radweges über die Neuen Medien wurden zwölf etwa 90-sekündige Imagevideos sowie ein zusammenfassender Überblicksfilm produziert. Mitte März ist die nächste Stufe der Vermarktung gestartet – u.a. in Berlin soll mit Großplakaten sowie mehr als 400 Aufklebern in der S-Bahn geworben werden.

Gefördert wird das Projekt über das Leader-Programm der Europäischen Union. Federführend bei der Umsetzung ist die Tourismus Marketing Uckermark GmbH. Zielsetzung der Kampagne sei die Erhöhung der lokalen Wertschöpfung entlang des Weges. Vor allem sollen neue Fans für den Oder-Neiße-Radweg gewonnen werden. Das Projekt wird noch bis Sommer dieses Jahres laufen.

Ältere Meldungen aus 2013

Perspektiven des grenzüberschreitenden Schienenverkehrs in der Region Berlin-Brandenburg, Lubuskie und Wielkopolskie

Am 14.03.2013 kamen Vertreter der lokalen Selbstverwaltung, der Länder und Wojewodschaften als Aufgabenträger für den regionalen Bahnverkehr und der Infrastruktur- und...

Grenzüberschreitende Metropolregion Stettin gemeinsam entwickeln

Die Länder Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern und die polnischen Partner der Region Stettin wollen in der Raumentwicklung enger zusammenarbeiten. Hintergrund ist die neue Position in...

Oderregion: Tourismusprojekt auf Erfolgskurs

Die Zusammenarbeit zwischen visitBerlin und den deutschen sowie polnischen touristischen Partnern entwickelt sich zu einer festen Größe in der Oder-Partnerschaft. Burkhard Kieker,...

Jerzy Marganski ist neuer polnischer Botschafter in Deutschland

Dr. Jerzy Marganski ist neuer polnischer Botschafter in Berlin. Der 57-jährige polnische Diplomat hat im Februar die Nachfolge von Dr. Marek Prawda angetreten, der bereits im September...

Berlin und Warschau wollen wirtschaftlich enger zusammenrücken

Der Berliner Staatsekretär für Wirtschaft, Guido Beermann, besuchte am 12. Februar den Stellv. Stadtpräsidenten, Michał Olszewski, in Warschau, um die Zusammenarbeit in den Bereichen...

„Berlin Poland 2013-2014“ - Die MOE-Vernetzung der Berliner Designwirtschaft und polnischer Unternehmen geht in die zweite Runde

Für die kommenden zwei Jahre soll die bereits in 2011 begonnene Verknüpfung der Berliner Designszene mit der polnischen Wirtschaft fortgesetzt und erweitert werden. Im Januar 2013 startete...

Staatssekräterin Dunger-Löper besuchte Stettin – Berlin fordert zügigen Ausbau der Bahnstrecke

Im Rahmen der Oder-Partnerschaft hat Berlins Europabeauftragte Staatssekretärin Hella Dunger-Löper am Donnerstag, 14. Februar 2013, offiziell Stettin besucht. Dunger-Löper führte...

Parlamentarischer Abend des "Runden Tisches Verkehr" der Oder-Partnerschaft

Vertreterinnen und Vertreter nationaler und regionaler Regierungen sowie Parlamente haben sich am Dienstag, dem 12. Februar in der Deutschen Botschaft in Warschau zu einem „Parlamentarischen...

„Pommersche Flusslandschaft“ - Die Tourismusverbände Vorpommern und Westpommern blickten gemeinsam auf die über zweijährige Projektlaufzeit zurück

Am Freitag, 08.02.2013 hat in Ueckermünde der 5. Tourismustag Vorpommern unter dem Motto „Nachhaltiger Naturtourismus in Vorpommern“ stattgefunden, an dem 120 Teilnehmer aus Vor- und...

Die Oderregion auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin 2013

Zum dritten Mal in Folge stellen sich die Regionen der Oder-Partnerschaft gemeinsam vom 6.-10.März 2013 auf der ITB Berlin als touristische Destination vor. Die Unter dem Motto: " vor der...

“Design Innovation & Exchange Programme | Berlin Wielkopolska 2011-2012″ - Ein Resümee

Das zwischen Berlin und Großpolen angelegte Projekt zur Unterstützung grenzüberschreitender Zusammenarbeit zwischen Design und Wirtschaft “Design Innovation & Exchange...

Workshop zum grenzüberschreitenden ÖPNV entlang der deutsch-polnischen Grenze

Am 11. Januar 2013 im Collegium Polonicum in Slubice fand ein Workshop zum Thema „Grenzüberschreitende kommunale Zusammenarbeit am Beispiel des öffentlichen Personenverkehrs –...

Polnische Euroregionen vertreten Ihre Interessen gemeinsam

Die polnische Euroregionen, die an allen polnischen Grenzen existieren, haben sich zur „Föderation der Polnischen Euroregionen“ zusammengeschlossen. Die Aufgaben, die mit der...

Ausbau der Bahnverbindung Berlin-Stettin

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer und der polnische Verkehrsminister Sławomir Nowak haben am 20.12.2012 in Stettin die Vereinbarung zum Ausbau der Bahnverbindung Berlin-Stettin unterzeichnet....

26.10.2020 - http://oder-partnerschaft.eu/aktuelles/2013/1205