Skyline

Die Klanginstallation „Ohne Titel (nur noch eine kleine Anstrengung)“ im Polnischen Institut Berlin

Paweł Kowzan (geb. 1980) appelliert in seiner Klanginstallation „Ohne Titel (Nur noch eine kleine Anstrengung)“ an die Wachsamkeit unseres Gehörsinns. Die Nachrichten sind kurz und abgehackt, sie erklingen in zufälliger und unregelmäßiger Reihenfolge an verschiedenen Orten Berlins und in verschiedenen Dialekten. Ihr Charakter ist zugleich beiläufig als auch beruhigend, drohend sowie verführend.  

Die künstlerische Arbeit ahmt die akustischen Reize unserer alltäglichen, urbanen Umgebung nach und ist in die Ausstellung „Die Nähe der geraden Linie“ integriert. 

  • Termin: 01.02.2018-28.02.2018 
  • Ort: Galerie des Polnischen Instituts, Burgstr. 27, 10178 Berlin  
  • Eintritt: frei 

Weitere Informationen zur Klanginstallation finden Sie hier

 


Frühere Veranstaltungen in 2018

Lesung mit Lyrikerin Krystyna Dąbrowska

Krystyna Dąbrowska (geb. 1979) ist Lyrikerin und Essayistin. Sie absolvierte die Warschauer Akademie der Schönen Künste im Fachbereich Grafik und veröffentlichte die Gedichtbände „Biuro...

Deutsch-polnische Fachtagung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schloss Trebnitz

Das Schloss Trebnitz veranstaltet vom 24. bis 26. Januar 2018 eine Fachtagung zum Thema „Wandel gemeinsam gestalten – Herausforderungen und Potenziale der Bildung für nachhaltige Entwicklung...

Ausstellung in Berlin: „Die Nähe der geraden Linie - Performativität der Avantgarde"

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Avantgarde in Polen lädt das Polnische Institut noch bis zum 28. Februar 2018 dazu ein, die experimentellen Ansätze der Bildhauerin Katarzyna Kobro zu...

10.12.2018 - http://oder-partnerschaft.eu/veranstaltungen/2018/10818