Skyline

Erstes Energieforum Polen-Deutschland 2014

Die Energieerzeugung ist ein wichtiger und zugleich strategischer Wirtschaftssektor und deswegen ist es so wichtig bei der Festlegung langfristiger Ziele das breite Spektrum der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen sowie der geopolitischen und ökonomisch-finanziellen Gegebenheiten aller Mitgliedsländer der Europäischen Union zu berücksichtigen, so der stellvertretende Ministerpräsident Polens, Wirtschaftsminister Janusz Piechociński während des Energieforums Polen-Deutschland in Berlin am 17.01.2014.

Es wurde unterstrichen, dass das Streben nach ehrgeizigen Klimazielen nicht auf Kosten der wirtschaftlichen Konkurrenzfähigkeit und Energiesicherheit erfolgen kann. Die optimale und ausgeglichene Nutzung eigener Ressourcen für die Energieerzeugung sowie eine entsprechende Infrastruktur für die Energieübertragung hat eine Schlüsselbedeutung für Energiesicherheit der einzelnen Mitgliedsstaaten der EU. Ferner soll bei der Realisierung der Energiepolitik unter klimatischen Aspekten auch eine gerechte Belastung der EU-Staaten erfolgen – es soll u. a. die Emissionshöhe berücksichtigt werden, so dass Staaten, die energieintensive Industrie abschaffen und dann ihre Konsumbedürfnisse über Auslandsimporte befriedigen, nicht bevorzugt behandelt werden.

Es ist insofern sehr wichtig entsprechende Kompromisse auszuarbeiten um Lösungen zu finden, die für alle akzeptabel sind.

Quelle: www.berlin.trade.gov.pl

Ältere Meldungen aus 2014

Fashion Week in Berlin -Design Made in Poland

Vom 14.–16. Januar 2014 traf sich die Modebranche in Berlin. Ein unverzichtbares Highlight war natürlich die Fashion Trade Show THE GALLERY in den traditionsreichen...

Das interregionale Projekt "INT Lernen"

Das interregionale Projekt „INT LERNEN – Förderung der interregionalen Ausbildungskompetenz in Metall- und Elektroberufen am Beispiel der Grenzregion...

Erste Ausgabe der Zeitschrift „Polski w Niemczech / Polnisch in Deutschland“

Die Bundesvereinigung der Polnischlehrkräfte in Deutschland gibt die erste Nummer ihrer Zeitschrift „Polski w Niemczech / Polnisch in Deutschland“ für ihre Mitglieder sowie...

Workshop zur Förderung der polnischen Sprache an deutschen Schulen

Im Zusammenhang mit dem Projekt "Polski Express" fand am 17.01.2014 an der Universität Potsdam ein Workshop zur Förderung der polnischen Sprache an deutschen Schulen statt. Die Tagung...

Auch im Jahr 2014 gilt: Leinen los auf der Oder!

Nach den erfolgreichen Jungfernfahrten der Fahrgastschiffe MS ,,Zefir" und MS ,,Laguna“ im Herbst 2013, werden die Schiffe auch in diesem Jahr Gäste von nah und fern über die Oder...

Eröffnung des deutsch-polnischen Verbindungsbüros in Westpommern

Stettin (Szczecin). Am 18. Dezember 2013 eröffnete der Wirtschaftsminister Ralf Christoffers das Verbindungsbüro des Landes Brandenburg in Westpommern in Stettin (Szczecin) feierlich....

24.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/aktuelles/2014/1323