Skyline

Zielona Góra

Zielona Góra liegt nahe der deutsch-polnischen Grenze an einem der wichtigsten Transportwege und wird dennoch von einer wunderschönen Natur umgeben. Sie ist eine Stadt, die alten Traditionen mit der Moderne hervorragend verbindet - dynamisch wegen zahlreichen Investitionen, unterhaltsam durch ein breites Spektrum von kulturellen Events und junggeblieben dank der vielen Studenten. Nicht nur wegen der Weintradition herrscht in der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre - Touristen und Zugezogene erfinden Zielona Góra immer wieder neu.

Die Stadt liegt in der einzigen polnischen Region, wo die Tradition der Weinlese überlebte. Die Weinlese – auf Polnisch „Winobranie“ - ist die wichtigste Veranstaltung in Zielona Góra. Die Tradition ist auch weit über die nationalen Grenzen bekannt und ist bereits mit zwei Zertifikaten im Wettbewerb der Polnischen Tourismusorganisation für „Das beste touristische Produkt 2007“ ausgezeichnet worden. Das Fest, welches im September stattfindet, ist die Krönung der harten Arbeit auf den Weinbergen. Während der Weinfestwoche kann man einen großen Jahrmarkt und verschiedene bunten Kunst- und Trödelmärkte bewundern. Höhepunkt der Veranstaltung ist der Weinleseumzug - eine fast einstündige Show mit einer spektakulären Parade von Errungenschaften aus der Region.

Zielona Góra ist auch eine Stadt des „schwarzen Sports” – des Speedway-Rennens, des Kabaretts und bekannter Events wie z.B. des Festivals des Russischen Liedes, des Internationalen Jazz-Festivals „Green Town of Jazz“, des Kabarett-Festivals, des Internationalen Folk-Festivals, des Internationalen Film-Festivals „Quest Europe“ und des Film-Festivals für unabhängige Filmemacher „Filmowa Góra“.

Die Studentenstadt hat neben ausgezeichneten Studien- und Arbeitsbedingungen auch viele Freizeitbeschäftigungen zu bieten. Zahlreiche Kinos, das Theater, die Philharmonie, das Weinmuseum, das Museum der Torturen, das Palmenhaus auf dem „Weinberg“ in der Innenstadt und Einkaufszentren sind nur eine Auswahl der zahlreichen Möglichkeiten.

Zielona Góra ist ein wichtiges akademisches Zentrum und bringt jedes Jahr aufs neue hochqualifizierte Absolventen hervor. Neue Fachrichtungen an den Universitäten sorgen für das nötige Fachwissen, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können. Das größte akademische Zentrum ist die Universität in Zielona Góra (UZ). Außer der UZ gibt es auch andere Hochschulen: Die Hochschule für Öffentliches Gesundheitswesen der Region Lubuskie, Western College of Commerce & International Finance, eine Zweigstelle der Posener Universität für Ökonomie und das Edith-Stein-Institut für Philosophie und Theologie. Das Wissen der Bildungseinrichtungen wird auch von der Stadtverwaltung genutzt, so arbeitet sie eng mit Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Zielona Góra ist eine Stadt der Zukunft.


Kontakt


Stadtverwaltung Zielona Góra


Kultur

Winobranie/Weinlese-Fest

Palmenhaus


Hochschulen

Universität Zielona Góra

Hochschule für Öffentliches Gesundheitswesen der Region Lubuskie

Western College of Commerce & International Finance
Zweigstelle der Posener Universität für Ökonomie

Edith-Stein-Institut für Philosophie und Theologie

24.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/wer-ist-dabei/zielona-gora