Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


14.10.2013

Runder Tisch PHOENIX am 14. Oktober 2013 in Berlin

Am 14. Oktober 2013 in Berlin von 13:00 bis 16:00 Uhr findet der erste Runde Tisch PHOENIX. Im Mittelpunkt des Runden Tisches wird Informations-, Meinungs- und Erfahrungsaustausch zu PHOENIX-Netzwerkaktivitäten sowie zur Entwicklung der Optik-Cluster der Hauptstadtregionen Warschau und Berlin stehen. Darüber hinaus, unter Einbeziehung der zuständigen Verwaltungen im „Runden Tisch“-Prozess, werden zukünftige gemeinsame Maßnahmen zur Verstärkung der lokalen Zusammenarbeit, insbesondere für gemeinsame Projekte, zum Wissenstransfer sowie bei der Wirtschaftsförderung aufeinander abgestimmt.

Neben den Vertretern der Berliner Wissenschaft und Wirtschaft im Feld der optischen Technologien sowie den regionalen Entscheidungsträgern, werden die Repräsentanten der Warschauer Stadtverwaltung, des Nationalen Zentrums für Forschung und Entwicklung sowie der OPTOKLASTER und der Photonics Society of Poland an der Veranstaltung teilnehmen.

Ziel des PHOENIX-Vorhabens (Photonics & Optoelectronics Network) ist, komplementäre Kompetenzen und Ressourcen der Hauptstadtregionen Berlin und Warschau im Bereich der Optischen Technologien zu identifizieren sowie die in den Partnerregionen ansässigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen grenzüberschreitend zu vernetzen. Dadurch sollen stabile und nachhaltige Strukturen, die grenzübergreifende Verbundprojekte ermöglichen, entstehen.

Memorandum of Understanding


Am 6. Mai 2013 wurde das Memorandum of Understanding zur Zusammenarbeit zwischen dem Optik Cluster Berlin-Brandenburg mit dem polnischen OPTOKLASTER unterzeichnet, was eine wichtige und solide Grundlage für fortführende erfolgreiche Partnerschaften im Rahmen des PHOENIX-Netzwerkes darstellt. Darüber hinaus befindet sich gerade eine Kooperationsvereinbarung zwischen den PHOENIX-Partnern und der Photonics Society of Poland im Unterschriftenverfahren, die die Zusammenarbeit beider Hauptstadtregionen Berlin und Warschau weiter stärken wird.

Vor diesem Hintergrund, um die Zusammenarbeit mit der Hauptstadtregion Warschau voranzubringen und den Dialog zwischen regionalen Entscheidungsträgern und Akteuren der Optik-Technologielandschaft der Partnerregionen zu intensivieren, organisieren die PHOENIX-Partner in Zusammenarbeit mit der Photonics Society of Poland und dem Netzwerk OPTOKLASTER den ersten Runden Tisch im Bereich der optischen Technologien.




Ansprechpartner
Thomas Walczak
Email: Thomas.Walczak@senwtf.berlin.de