Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


09.02.2015

Unternehmen knüpfen Kontakte auf der ITB

Das Enterprise Europe Network (EEN) Berlin-Brandenburg, in dem die IHK Ostbrandenburg als Partner vertreten ist, lädt gemeinsam mit dem Cluster Berlin-Brandenburg zu einer Kooperationsbörse auf die Internationale Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Vom 4. bis 8. März 2015 können Unternehmen aus allen Bereichen des Tourismus‘ in vorab gebuchten Gesprächen Kontakte zu potenziellen Partnern knüpfen. Mithilfe einer speziellen Matching-Software kann im Vorfeld ein individueller Gesprächsplan erstellt werden, der die Kooperationsvorstellungen der interessierten Unternehmen berücksichtigt.

Zudem wird am 6. März 2015 ein Workshop zu europäischen Finanzierungsinstrumenten und Anbahnung von Kooperationspartnerschaften für Projektvorhaben in der Tourismusbranche angeboten. Relevante Förderprogramme, aktuelle Aufrufe und Teilnahmebedingungen werden in kurzen Präsentationen vorgestellt.

Anmeldeschluss für die Angebote ist der 15. Februar 2015.
Die Teilnahme ist sowohl für Aussteller als auch Fachbesucher entgeltfrei, Voraussetzung sind der Besitz eines gültigen Fachbesuchertickets und eine Registrierung. Informationen bezüglich Anmeldung, Kooperationsbörse und Workshop unter



https://www.b2match.eu/itb2015/