Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


03.02.2015

Workshop zur Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Die Viadrina-Universität und das Institut für Wirtschaft der Akademie der Wissenschaften in Warschau (INE PAN) laden gemeinsam zum 1. Workshop (Jugend-)Arbeitslosigkeit in Europa ein. Die Veranstaltung soll Vertretern der Wissenschaft am 16. und 17. April in Frankfurt (Oder) eine Plattform bieten, neue Forschungsansätze bei der Analyse unterschiedlicher Arbeitsmarktpolitiken in Europa zu entwickeln. Dabei spielen vor allem die hohe Quote der Jugendarbeitslosigkeit in Teilen Europas sowie deren Ursachen eine Rolle. Im Laufe des Workshops sollen unter anderem Fragen zu den Auswirkungen von globalen oder kontinentalen (Finanz-)Krisen auf die einzelnen Arbeitsmärkte und dem Ursprung für die Heterogenität bei der Entwicklung der Arbeitslosenzahlen in den einzelnen Ländern diskutiert werden. Zugleich werden die verschiedenen Arbeitsmarktreformen beleuchtet und Ansätze für deren Entwicklung auf europäischer Ebene diskutiert.

Weitere Informationen gibt es im offiziellen Flyer zum Workshop (in englischer Sprache).