Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


28.01.2014

Optische Technologien: Erster gemeinsamer „Call“ mit Polen für technologische Innovationsprojekte

Eine bilaterale Vereinbarung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin und des polnischen Nationalen Zentrums für Forschung und Entwicklung (NCBiR) ermöglicht nun den ersten gemeinsamen „Call“ im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation (F&E&I). Thema des Calls sind "Optoelectronic components and systems for smart production, communication and medicine".

Dadurch wird für Berlin zum ersten Mal die Förderung grenzüberschreitender Verbundprojekte mit Polen im Bereich der optischen Technologien ermöglicht und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Polen auf ein neues Niveau gehoben. Die Förderung erfolgt auf Berliner Seite durch das Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT), die polnischen Partner erhalten öffentliche Mittel aus dem dortigen, nationalen Technologieförderprogramm.

Zum gemeinsamen Call kommen Sie über diesen Link.

Bei Fragen zum Antragsverfahren oder zur Unterstützung bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern wenden Sie sich bitte an:

Berlin Partner für Wirtschaft, Technologie und Forschung GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Gerrit Rössler
Clustermanager Optik
Tel. +49 (0) 30 46302 - 456
Email: Gerrit.Roessler@berlin-partner.de

Investitionsbank Berlin
Kundenberatung Wirtschaftsförderung
Bundesallee 210
10719 Berlin

Konstantin Hanssen
Key Account Manager Energietechnik/Optik
Tel.: +49 (0) 30 2125 4625
Email: Konstantin.Hanssen@ibb.de


Offizielle Pressemitteilung der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung