Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


08.02.2017

Online-Plattform „Polen in der Schule“: neue Unterrichtsmaterialien für Lehrer

Ab sofort stehen Lehrerinnen und Lehrern neue Unterrichtsmaterialien zur Geschichte der deutsch-polnischen Beziehungen im Mittelalter und im 19. Jahrhundert sowie zu bedeutenden polnischen Persönlichkeiten auf der Internetplattform www.poleninderschule.de zur Verfügung.

So thematisieren etwa die zwei Kurzfilme „Siedler, Ritter und Prinzessinnen. Deutsch-polnische Beziehungen im Mittelalter“ und „Noch ist Polen nicht verloren. Deutsch-polnische Beziehungen im 19. Jahrhundert“ die gemeinsame Geschichte Deutschlands und Polens. Das Unterrichtsmodul „Polen im Film“ bietet einen umfassenden Einblick in die abwechslungsreiche Filmgeschichte seit 1988. Neue Arbeitsblätter zu berühmten Polen runden das Unterrichtsangebot ab.

Die Plattform ist ein Angebot des Deutschen Polen-Instituts.

Weitere Informationen finden Sie hier