Skyline

LOOKOUT | Vernetzung der Berliner IKT-Branche

Ziele des Projekts

  • Langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit mit einzelnen Regionen Polens
  • Gegenseitiger wirtschaftlicher Nutzen aller Teilnehmer
  • Entwicklung von bilateralen komplementären Business-Kontakten
  • Unterstützung bei der Suche nach lokalen strategischen Partnern für eine eventuelle Markt-Expansion oder Auslandsinvestition (in Berlin für die polnischen Unternehmen, in den polnischen Städten für die Berliner Unternehmen)
  • Hilfestellung für Start-ups aus den jeweiligen Regionen bei einem ausländischen Markteintritt
  • Effektive Kommunikation in den Bereichen Know-how Transfer, Wissensaustausch, Ergänzung des Portfolios von Produkten und Dienstleistungen
  • Entwicklung von gemeinsamen Projekten in folgenden Bereichen: Entwurf und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, Investitionen und Erschließung von Finanzierungsquellen, Anwendung von technologischen Innovationen und Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

Kurzbeschreibung

Das Projekt LOOKOUT ist ein Netzwerk, dass die IT-Wirtschaft der deutschen Hauptstadtregion mit polnischen IT-Zentren in Krakau, Stettin, Warschau und Breslau zusammenbringt. Durch Networking-Events, Workshops und weitere Maßnahmen unterstützen sie Unternehmen beim Suchen und Finden neuer Geschäftskontakte über die Landesgrenzen hinweg. Ziel ist es, die IT-Betreibe auf diese Weise bei der Umsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie zu unterstützen und ihre Wachstumsmöglichkeiten auszuschöpfen. 

Projektlaufzeit und Förderung

Beteiligte

Projektträger: SIBB e.V.

Kontakt
Adam Formanek
Tel.: +49 30 408191-282
Fax: +49 30 408191-289
E-Mail: adam.formanek@sibb.de


05.12.2019 - http://oder-partnerschaft.eu/aktuelle-projekte/lookout-vernetzung-der-berliner-ikt-branche-mit-breslau