Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


26.04.2016

Reise zur Städtepartnerschaft Berlin Pankow - Kolobrzeg

Die Städtepartnerschaft zwischen Berlin-Pankow und dem polnischen Kolobrzeg (Kolberg) an der Ostsee besteht seit über 20 Jahren.
Anlässlich dieses Jubiläums können Interessierte bei einer Vereinsreise der "Freunde Kolbergs" vom 20. bis 22. Mai 2016 an der aktiven Städtepartnerschaft teilnehmen. Das Reiseangebot richtet sich ausdrücklich an alle Generationen und auch an Interessierte, die nicht Mitglied des Vereins sind.

Mit dem Bus beginnt die Fahrt am 20. Mai 2016 in Berlin-Pankow. Vor Ort werden viele Veranstaltungen rund um die Städtepartnerschaft angeboten. Musik, Kultur, Stadtführungen und ein historischer Salzmarkt gehören dazu, aber auch Natur und Strand warten auf die Teilnehmer. Im Fokus der Fahrt steht die deutsch-polnische Begegnung.

Untergebracht sind alle Teilnehmer in einem Hotel im Urlaubsviertel.
Von hier aus gelangt man schnell in die Innenstadt und den Strand. Der Teilnehmerbeitrag umfasst die An- und Abreise ab Berlin-Pankow, die Unterbringung und Halbpension.

Weitere Informationen und die Ausschreibung der Reise des Vereins Freunde Kolbergs e.V. gibt es auf der Website des Vereins.

Zum Verein Freunde Kolbergs e.V.

Der Verein 'Freunde Kolbergs' hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbindungen zwischen den Partnerstädten in verschiedenen Bereichen auf- und auszubauen. Dazu gehören Kunst, Wirtschaft, Kultur, private Kontakte und projektbezogene Anlässe. Genauso sind wir an der Kontaktpflege zwischen anderen Vereinen und Schulklassen interessiert und behilflich. Zahlreiche Vereinsmitglieder unterhalten selbst private Freundschaften in die Partnerstädte und nutzen diese für die Vereinsarbeit.




www.kolberg-cafe.de/reiseanmeldung-kolberg-fahrt.html


Ansprechpartner
Jens Hansel
Email: jens.hansel@freunde-kolbergs.de