Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


31.05.2014 - 01.06.2014

Internationaler Kindertag im FEZ in Wulheide

Am 31. Mai und 1. Juni 2014 veranstalten der agitPolska e.V., FEZ Berlin und der Schulverein Oswiata einen Internationalen Kindertag in die Wuhlheide.

Auf der Bühne: die polnische Kindergruppe „Akord“ unter der Leitung von Anna Nova sowie Margaux Kier und die deutsch-polnische Lesung „… auch in Polen sagen Katzen miau“.

In dem polnischen Areal gibt es den polnischen Tanz „Oberek“ zum Trommeln mit Adam Dziewiałtowski- Gintowt, Tanzen mit Anna Nova, Puppentheater mit Halina Tramba-Kowalik, Breakdance mit Lukas und Aufführungen der „Lokomotive“ von „Oświata“. Durchgehende polnische Aktionen: Gesichter und Steine bemalen, Scherenschnitte, Glasmalerei, Märchen sowie Kaffee und Kuchen beim deutsch-polnischen Schülercafe „Café zum Glück“ und viel, viel mehr!

Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland statt. Gefördert wird der Internationale Kindertag in der Wulheide durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Partner sind die Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin, Schloß Trebnitz, Polsko-Niemiecka Fundacja Transgraniczna, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) sowie SprachCafé Polnisch.

Weitere Infos sind unter agitpolska.de, oswiataberlin.de, fez.de, kindertag-berlin.de abrufbar.



Veranstaltungsflyer