Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


21.06.2014 - 22.06.2014

"STIM(M)ULUS – GRENZÜBERGREIFENDE STIMMEN" – Ein Deutsch-Polnisches Chorprojekt mit Rebekka Uhlig

Wenn Stimmen nicht an eine bestimmte Sprache gebunden sind, sondern den Klang des Körpers äußern, bekommen sie etwas Universelles und überwinden Grenzen. Auf der Basis von Stimme und Klang soll in diesem Projekt das Erforschen der Stimme und aller Laute und Geräusche, die sie hervorbringen kann, Menschen aus Deutschland und Polen zusammenbringen.

Die Künstlerin Rebekka Uhlig lädt Sie ein zu einem experimentellen Stimmworkshop an drei Wochenenden im Frühjahr und Sommer 2014 in Schloß Trebnitz Bildungs‐ und Begegnungszentrum mit Proben in der alten Templerkirche in Quartschen (Polen).

Die Teilnahme setzt keine musikalische Vorbildung voraus. Gefragt sind Ihre Neugierde und die Bereitschaft, sich auf Unerwartetes einzulassen und an einem kollektiven Gestaltungsprozess teilzunehmen.

Rebekka Uhlig lebt und arbeitet in Berlin und Brandenburg. Nach dem Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Kunst und Musik in Bremen folgte eine klassische Stimmausbildung. Ihr Projekt-portfolio umfasst Malerei, Performance, experimentellen Gesang und Video. Seit vielen Jahren leitet Uhlig auch Workshops, Seminare und Kunstprojekte. 2004 gründete sie den PerformanceChor für Experimentellen Gesang Berlin, der durch Auftritte und Aufzeichnungen auch überregionale Bekanntheit erlangte.

Termin:
21.-22. Juni
Preise: 59 Euro pro Wochenende
(inklusive: Kosten für Seminar, Verpflegung und Unterkunft)

Anmeldung: kulturbiuro@schloss-trebnitz.de




Ansprechpartner
Emilia Fabiańczyk
Email: fabianczyk@schloss-trebnitz.de