Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


24.04.2014 - 30.04.2014

filmPOLSKA 2014

Die 9. Ausgabe des größten Festivals polnischer Filmkunst im Ausland zeigt wie in den Jahren zuvor über 100 Spiel-, Dokumentar-, Kurz- und Studentenfilme. Neben neuesten Produktionen umfasst das vielfältige Programm in Retrospektiven und thematischen Sonderreihen zahlreiche vergessene Werke, präsentiert bekannte und unbekannte Meister der Regie- und Kamerakunst und bietet mit einem Workshop jungen Filmemachern Gelegenheit, eigene Ideen filmisch umzusetzen. Neben zahlreiche Gästen, Podiumsdiskussionen und Begleitveranstaltungen zeigt filmPOLSKA 2014 preisgekrönte Filme wie „Płynące wieżowce“ (Floating Skyscrapers) von Tomasz Wasilewski oder „Nieulotne“ (Lasting) von Jacek Borcuch, separate Reihen widmen sich den Altmeistern der Filmhochschule Łódź, dem Science-Fiction-Genre oder Filmen in Jiddisch.

Orte: Hackesche Höfe Kino, Arsenal, Zeughauskino, Kino FSK, Club der polnischen Versager, Brotfabrik, Filmclub K18 u.a.

filmPOLSKA - das größte polnische Filmfestival in Deutschland - wird seit 2006 vom Polnischen Institut Berlin unter der Schirmherrschaft des Medienboard Berlin-Brandenburg veranstaltet. Unterstützt wird das Festival durch das Polnische Filminstitut (PISF), die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und das Adam Mickiewicz Institut. In der Zeit zwischen den Festivals präsentiert filmPOLSKA eine Auswahl der besten Filme im Rahmen der regelmäßigen Reihe filmPOLSKA reloaded im Hackesche Höfe Kino.


www.filmpolska.de


Ansprechpartner
Monika Richter
Email: info@filmpolska.de