Skyline

Schlesisches Nachtlesen 2022

Das Schlesische Museum zu Görlitz, Miejski Dom Kultury (Städtisches Kulturhaus) und die Miejska Biblioteka Publiczna (Stadtbibliothek) in Zgorzelec widmen am 8. und 9. April 2022 zwei volle Tage der deutsch-polnischen Literatur.

Auf der deutschen Seite der Neiße, an 13 Orten in Görlitz, werden Texte über Schlesien, die Lausitz, Görlitz-Zgorzelec und das deutsch-polnische Neben- und Miteinander vorgetragen. Als Vorlesende erleben Sie bekannte Menschen, die sich im kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Bereich auf unterschiedliche Art und Weise für die Stadt und Region einsetzen.

Im polnischen Teil der Europastadt beginnt das Schlesische Nachtlesen bereits am Freitag, den 8. April, um 17 Uhr, mit dem Autorengespräch mit der Schriftstellerin Joanna Batorüber ihr neuestes Buch „Gorzko, gorzko“ (dt. „Bitter, bitter“) ein. Ihr Werk erscheint bald auch in deutscher Übersetzung. Die Veranstaltung findet nur in polnischer Sprache statt.

Am Samstag, den 9. April um 18 Uhr, findet im Dom Kultury das Konzert „Szymborska & Freunde“ statt.

Weitere Informationen zu Lesenden und Leseorten finden Sie auch auf Facebook.

Eintritt nur mit Festivalarmband! Dieses kann im Schlesischen Museum zu Görlitz (Brüderstraße 8) bis zum 8.04.2022 zu den regulären Öffnungszeiten des Museums oder online unter kontakt@schlesisches-museum.de erworben werden.

Das Festivalarmband kostet 7 Euro im Voraus, ermäßigt 5 Euro.

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Bestimmungen für die Organisation kultureller Veranstaltungen.


Termin: 8.-9. April 2022
Ort: Görlitz und Zgorzelec


Frühere Veranstaltungen in 2022

Online-Seminar für Polnisch sprechende Gründungsinteressierte

„Vielfalt gründet“ bietet zusammen mit agitPolska e.V. Seminare zur Existenzgründung an. Der erste Termin ist am Freitag, den 8. April von 12.00-15.30 Uhr. Magdalena Ziomek, Gründerin und...

Deutsch-polnisches Online-Seminar "Trends im nachhaltigen Bauen - Steigerung der Motivation und Überprüfung"

Das Bauindustrie ist einer der stärksten Wirtschaftszweige in Deutschland und Polen. Die aktuellen technologischen und gesellschaftlichen Trends sowie der Klimawandel drängen diesen Sektor zu...

Frühjahrsakademie an der deutsch-polnischen Grenze

Sie sind Student*in oder Berufstätiger*in und möchten Ihre Herkunftssprache Polnisch auf ein akademisches Niveau bringen?KoKoPol (Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch) in Zusammenarbeit mit...

Bürgerdialog: „Brandenburgs europäische Zukunft. Welches Europa wollen wir?“

Eine globale Pandemie, der Austritt Großbritanniens aus der EU, Klimawandel und anhaltende Migrationsbewegungen halten Europa nun schon lange auf Trab. Nun stellt uns vor allem der Krieg in der...

Tea Time Ukrainehilfe - Zusammenleben und Beteiligung stärken

Kaffee oder Herbatka gibt es am 31. März 2022 – zumindest virtuell – wieder bei Perspektywa RAA Mecklenburg-Vorpommern im deutsch-polnischen Café ab 17:00 Uhr.Hauptthema wird die Ukrainehilfe...

„1000undDeine Sicht. Vom Ausbruch zum Aufbruch aus der Pandemie" - Aufruf für Künstler*innen

Sie sind Künstler*in und haben sich während der Pandemie in Werken mit dieser auseinandergesetzt? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 31.03. für die Ausstellung zum Projekt "1000undDeineSicht“...

„Geschichte im Dialog“ – deutsch-polnische Geschichtsworkshops

„Geschichte im Dialog“ – darum geht es bei einem Workshop des Verein „Warto być przyzwoitym” (Es lohnt sich, anständig zu sein), des Europäischen Zentrums Solidarność und der Europa...

Deutsch-polnische Konferenz Healthcare 4.0

Die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer lädt am 23. März 2022 zur nächsten Ausgabe der deutsch-polnischen Konferenz Healthcare 4.0 ein - dieses Mal Online und mit dem Thema -...

Business-Frühstück – wie kann ich ein polnisches Unternehmen in Deutschland führen?

Sie möchten Ihr Unternehmen nach Deutschland ausweiten, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?Die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer veranstaltet am 23.03.2022 von 10.00 bis 12.00...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin - Bioökonomie-Vorhaben beiderseits der Grenze

Am 22. März findet von 16:30 bis 18:30 Uhr der Wirtschaftskreis der Metropolregion Stettin statt. Thema ist das Interreg-Projekt „Bioökonomie im südlichen Ostseeraum“. Dieses Mal mit drei...

„Polenfeindlichkeit: Ein Störfaktor für das Zusammenleben?“: Workshop mit Perspekywa

Am 21. März 2022 um 17.00 Uhr öffnet Perspektywa RAA Mecklenburg-Vorpommern die virtuellen Türen für einen Workshop mit dem Titel „Polenfeindlichkeit: Ein Störfaktor für das Zusammenleben?“...

Dauerausstellung im Dokumentationszentrum: „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“

Die Ständige Ausstellung „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“ im Dokumentationszentrum Berlin wird dieses Frühjahr durch drei Führungen ergänzt. Die erste findet am Freitag, den 18.03.2022...

Sonderführung durch die “Abakanowicz. Total” Ausstellung

Das Nationalmuseum in Wrocław (Breslau) führt am 13. März um 11:00 Uhr zu einer Sonderführung in deutscher Sprache durch die Ausstellung von Magdalena Abakanowicz "Abakanowicz. Total".Magdalena...

Workshop für Sprachanimation Online

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) bietet am 9. März 2022 um 18:00 Uhr einen virtuellen Workshop zur Sprachanimation „Zip-Zap“ in deutscher Sprache (bzw. am 10.03.2022, 16:00-18:00 Uhr auf...

Symposium Bartoszewski. Initiator von neuen Ideen

Das Pan-Tadeusz-Museum und die Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen laden Sie zu einem Online-Symposium am 4. März 2022 um 18:00 Uhr im Rahmen der Feierlichkeiten zum hundertsten Geburtstag von...

Frühstück auf Polnisch - Gespräche und Übungen

Das SprachCafé Polnisch e.V. lädt am 26. Februar wieder zu einem Frühstück auf Polnisch ein – diesmal online.  Die Idee der Veranstaltung ist, Menschen zusammenzubringen, die sich...

Projektneuigkeiten von RailBLu

Infos zum aktuellen Stand zum grenzüberschreitenden Mobilitätsprojekt RailBLu gibt es am 24. Februar 2022 von 10:00 bis 13:30 Uhr. Die Projektpartner berichten die Neuigkeiten via Zoom."In einem...

Digitaler Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin zum Interreg Projekt „Bioökonomie im südlichen Ostseeraum“

Der Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin lädt am 24. Februar um 16:30 Uhr zu einer digitalen Veranstaltung mit Herrn Prof. Daniel Schiller von der Universität Greifswald und Herrn Prof. Dariusz...

Online-Seminar „Coworking als Impuls für die wirtschaftliche Entwicklung in der Euroregion POMERANIA“

SBCUD lädt am 24.02.2022, von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr zum kostenlosen deutsch-polnischen Online-Seminar „Coworking als Impuls für die wirtschaftliche Entwicklung in der Euroregion POMERANIA“...

Investition in die Zukunft - gemeinsame Mobilitätslösungen aus Polen und Deutschland

SIBB e.V. Der Deep Tech Hub Poland lädt am 22. Februar 2022 von 11:00 bis 12:30 Uhr Expert*innen aus städtischen Diensten, Vertreter verschiedener Shared-Mobility-Dienste und Anbieter von...

Das VII. politische Gipfeltreffen der Oder-Partnerschaft

Das nächste Treffen der polnischen und deutschen Koordinator*innen wird am 21. Februar 2022 online stattfinden. Hauptthema wird die Vorbereitung des VII. Gipfels und ein Bericht über die Arbeit der...

Kulturzug - die Geschichte des Kinos von Wrocław bis Berlin mit Lech Moliński

Am Sonntag, 20. Februar lädt KulturZug auf der Fahrt von Wrocław nach Berlin exklusiv mit Gast Lech Moliński.Mitbegründer und Präsident der Breslauer Filmstiftung. Initiator der Projekte...

Paneldiskussion anlässlich des 100. Geburtstages von Władysław Bartoszewski

Anlässlich des 100. Geburtstages von Władysław Bartoszewski veranstaltet das CBH PAN gemeinsam mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Berlin eine Online-Buchpräsentation mit anschließender...

ON-line Austausch für Schüler*innen

Schüler*innen aufgepasst! Das Deutsch-Polnisch Jugendwerk lädt zu einer 3-tägigen Veranstaltung am 17., 21. und 24. Februar 2022 zum Thema „Herausforderungen des deutsch-polnischen...

„Bartoszewski 1922-2015. Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“ jetzt in Szczecin

Die Ausstellung Bartoszewski 1922-2015 - Widerstand - Erinnerung - Versöhnung wandert auf die andere Seite der Oder und wird vom 15. Februar bis zum 6. März im Schloss der Pommerschen Herzöge in...

„Entdeckung“ - ein Projekt über eine außergewöhnliche Frau und Schriftstellerin

Zum 10. Todestag der polnischen Lyrikerin Wisława Szymborska präsentieren Celina Muza, Alix Dudel (Rezitation) und Michaela von Pilsach (Cello) eine Hommage an die großartige Dichterin und...

111 Gründe, Polen zu lieben – Treffen mit Matthias Kneip

111 Gründe, Polen zu lieben – darum geht es am 31. Januar 2022 ab 18:00 Uhr im Pilecki-Institut mit Autor Matthias Kneip.Das Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“ ist eine ebenso witzige wie...

Tag der Oberschlesischen Tragödie – Gedenken der Opfer

Der Verband der Deutschen Gesellschaften lädt am 30.01.2022 um 15:00 Uhr ein, an der Andachtzeremonie in Lamsdorf teilzunehmen. Wie in den Vorjahren wird am Tag der Oberschlesischen Tragödie des...

Herbatka oder Kaffee unter dem Titel - „Mobilität im ländlichen Raum“

Perspektywa RAA Mecklenburg-Vorpommern lädt am 27. Januar 2022 um 17:00 Uhr ins virtuelle deutsch-polnische Café auf Herbatka, also einen Tee, oder einen Kaffee ein.Der Online-Talk steht unter dem...

Digitale Transformation für Unternehmen

Die Deutsch-Polnische Handelskammer lädt gemeinsam mit der Skandinavisch-Polnischen Handelskammer am 25. Januar um 10:00 Uhr zum Webinar zur Digitalen Transformation für Unternehmen ein.Cezary...

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen: Fotowettbewerb „Der Geopark im Makrofokus“

Ende 2021 wurde der erste Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) gegründet, der die Organisation des Geoparks Muskauer Faltenbogen in den Ländern Brandenburg und Sachsen sowie...

Deutsche Filmwoche 2022

Die Deutsche Filmwoche ist ein jährlicher Rückblick auf das aktuelle deutsche Kino, der seit über 20 Jahren stattfindet. Die diesjährige Ausgabe der Deutschen Filmwoche läuft als hybrides...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin digital am 18. Januar 2022: „Wirtschaftskreis intern“

Der Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin lädt am 18. Januar 2022 ab 16:30 Uhr zur ersten virtuellen Veranstaltung im neuen Jahr 2022 „Wirtschaftskreis intern“ ein:„Der „Wirtschaftskreis...

Webinar – Aktuell über grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) veranstalten am 18. Januar um 10:00 Uhr ein Webinar zur aktuellen Zusammenarbeit...

Ehemals deutsch - Treffen mit Karolina Kuszyk

„Ehemals deutsch“ (im Original: „Poniemieckie“) – was bedeutet das eigentlich? Diese Frage stellte sich auch Karolina Kuszyk. In ihrem gleichnamigen Buch nimmt uns Kuszyk mit auf eine Reise...

15.08.2022 -