Skyline

„Entdeckung“ - ein Projekt über eine außergewöhnliche Frau und Schriftstellerin

Zum 10. Todestag der polnischen Lyrikerin Wisława Szymborska präsentieren Celina Muza, Alix Dudel (Rezitation) und Michaela von Pilsach (Cello) eine Hommage an die großartige Dichterin und Literaturnobelpreisträgerin (1996).

Am 1. Februar 2022 um 20:00 Uhr sind Sie eingeladen, das Szymborska Projekt unter dem Titel: „Entdeckung“ zu besuchen.

Szymborskas Gedichte gehören in Polen zur Nationalliteratur und wurden durch die Übersetzungen von Karl Dedecius auch im deutschsprachigen Raum bekannt.

Ihre Poesie ist so bemerkenswert, weil es Wisława Szymborska gelingt, die kleinen Dinge unseres Alltagslebens zu erfassen und sie in ein größeres Bild zu setzen. Bekannt ist sie auch für ihre Liebesgedichte, die nicht selten auch ein wenig ironisch sind. Im Jahr 1996 erhielt Szymborska den Nobelpreis für Literatur.

Die Anmeldung erfolgt unter: info@muza.de.
Eintritt: 15/10 €

Es gilt die 2G-Plus Regel. Außerdem ist eine FFP2-Maske zu tragen, die am Platz abgesetzt werden kann.

Weiter Informationen zur Veranstaltung hier.


Termin: 1. Februar 2022, 20:00 Uhr
Ort: Jazzclub-Kunstfabrik Schlot, Invalidenstraße 117, 10115 Berlin


Frühere Veranstaltungen in 2022

111 Gründe, Polen zu lieben – Treffen mit Matthias Kneip

111 Gründe, Polen zu lieben – darum geht es am 31. Januar 2022 ab 18:00 Uhr im Pilecki-Institut mit Autor Matthias Kneip.Das Buch „111 Gründe, Polen zu lieben“ ist eine ebenso witzige wie...

Tag der Oberschlesischen Tragödie – Gedenken der Opfer

Der Verband der Deutschen Gesellschaften lädt am 30.01.2022 um 15:00 Uhr ein, an der Andachtzeremonie in Lamsdorf teilzunehmen. Wie in den Vorjahren wird am Tag der Oberschlesischen Tragödie des...

Herbatka oder Kaffee unter dem Titel - „Mobilität im ländlichen Raum“

Perspektywa RAA Mecklenburg-Vorpommern lädt am 27. Januar 2022 um 17:00 Uhr ins virtuelle deutsch-polnische Café auf Herbatka, also einen Tee, oder einen Kaffee ein.Der Online-Talk steht unter dem...

Digitale Transformation für Unternehmen

Die Deutsch-Polnische Handelskammer lädt gemeinsam mit der Skandinavisch-Polnischen Handelskammer am 25. Januar um 10:00 Uhr zum Webinar zur Digitalen Transformation für Unternehmen ein.Cezary...

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen: Fotowettbewerb „Der Geopark im Makrofokus“

Ende 2021 wurde der erste Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) gegründet, der die Organisation des Geoparks Muskauer Faltenbogen in den Ländern Brandenburg und Sachsen sowie...

Deutsche Filmwoche 2022

Die Deutsche Filmwoche ist ein jährlicher Rückblick auf das aktuelle deutsche Kino, der seit über 20 Jahren stattfindet. Die diesjährige Ausgabe der Deutschen Filmwoche läuft als hybrides...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin digital am 18. Januar 2022: „Wirtschaftskreis intern“

Der Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin lädt am 18. Januar 2022 ab 16:30 Uhr zur ersten virtuellen Veranstaltung im neuen Jahr 2022 „Wirtschaftskreis intern“ ein:„Der „Wirtschaftskreis...

Webinar – Aktuell über grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) veranstalten am 18. Januar um 10:00 Uhr ein Webinar zur aktuellen Zusammenarbeit...

Ehemals deutsch - Treffen mit Karolina Kuszyk

„Ehemals deutsch“ (im Original: „Poniemieckie“) – was bedeutet das eigentlich? Diese Frage stellte sich auch Karolina Kuszyk. In ihrem gleichnamigen Buch nimmt uns Kuszyk mit auf eine Reise...

15.08.2022 -