Skyline

Social Media Netiquette

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unseren Social-Media-Kanälen mit uns und der Community auszutauschen. Damit sich jede*r Besucher*in auf unseren Kanälen wohl fühlt, gelten bei uns die untenstehenden Diskussionsregeln. Wer Kommentare oder Posts schreibt, die gegen unsere Grundsätze verstoßen, muss damit rechnen, dass wir sie verbergen oder löschen oder einzelne Nutzer*innen dauerhaft für unsere Kanäle sperren – ohne vorherige Abstimmung.

Um einen offenen Austausch pflegen zu können, bitten wir Sie – wie bei einer persönlichen Diskussion auch – folgende Regeln und Hinweise (Netiquette) einzuhalten und zu berücksichtigen:

  • Jede Form der Diskriminierung oder Diffamierung von Menschen oder Gruppen aufgrund deren Herkunft, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, körperlicher Verfassung, sexueller Identität, Geschlechts, Einkommensverhältnisse oder ihres Alters wird nicht akzeptiert.
  • Beleidigungen, Verleumdungen, üble Nachrede und Provokation sowie Kommentare mit vulgären, gewaltverherrlichenden, diskriminierenden, rassistischen, sexistischen, hasserfüllten und/oder gesetzeswidrigen Äußerungen oder Inhalten haben bei uns keinen Platz und werden nicht toleriert.
  • Eigenwerbung, Spam und nicht relevante Links sind untersagt. Entsprechende Inhalte werden von uns entfernt.
  • Wir tolerieren keine Verstöße gegen die Persönlichkeitsrechte. Die Weitergabe von Informationen über Personen wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder Adressen ist auf unseren Seiten nicht erlaubt.
  • Kommentare, die automatisch/maschinell generiert wurden (insb. Bots) oder offensichtlich Teil einer Kampagne sind (Shitstorms), können ebenfalls entfernt bzw. deren Absender*innen blockiert werden.
  • Bei Links zu externen Webseiten behalten wir uns vor, verlinkte Inhalte zu überprüfen und gegebenenfalls die URL oder den gesamten Kommentar zu entfernen.
  • Wer gegen geltende Gesetze verstößt, hat auf unseren Kanälen nichts verloren. Bei rechtlich relevanten Inhalten behalten wir uns vor, diese an die Strafverfolgung weiterzuleiten. Achten Sie auch darauf, dass Sie die Nutzungsrechte an Ihren geposteten Texten, Bildern und Videos besitzen, denn Urheberrechtsverletzungen können schnell zu rechtlichen Konsequenzen führen.

Disclaimer

  • Alle Nutzer*innen sind für die von ihnen veröffentlichten Beiträge selbst verantwortlich. 
    Mit dem Freigeben eines Kommentars auf unseren Plattformen und Kanälen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Aussagen öffentlich zugänglich werden und daraufhin auch zitiert werden können.

Lassen Sie uns immer und überall nett und höflich zueinander sein. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und einen interessanten Meinungsaustausch mit Ihnen! Für Feedback, Anregungen und Fragen sind wir immer offen.

Redaktionsteam Oder-Partnerschaft

(Stand: Januar 2022)

28.09.2022 -