Skyline

DPI - wissenschaftliche Hilfskraft und Honorarkräfte gesucht

wissenschaftliche Hilfskraft und Honorarkräfte gesucht © RODNAE

Das Deutsche Polen-Institut sucht für das Projekt zur Jugendbeteiligung „Ideenlabore: Jugendliche entwickeln Bildungsprojekte für das künftige Deutsch-Polnische Haus“ eine studentische (alternativ: wissenschaftliche) Hilfskraft.

Im Projekt „Ideenlabore: Jugendliche entwickeln Bildungsprojekte für das künftige Deutsch-Polnische Haus“ begleitet das DPI über ein Jahr ca. vier bis sechs Gruppen junger Menschen aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands und Polens dabei, ihre erinnerungskulturelle Projektideen für das zukünftige Deutsch-Polnische Haus (DPH) weiterzuentwickeln und umzusetzen. Das Projekt wird aus den Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen (live vor allem in Berlin, online und hybrid), z. B. wissenschaftliche Fachtagung, Großveranstaltung in Berlin
  • Unterstützung bei der PR-Arbeit im Projekt (inkl. Aufbau einer Homepage, Social Media)
  • Unterstützung bei der Textarbeit, Internetrecherche und Kommunikation im Projekt, ideell-konzeptionelle Mitarbeit 
  • Sonstige Ad-hoc Unterstützung bei allen anfallenden Aufgaben im Projekt

Welche Anforderungen müssen erfüllt werden?

  • Interesse an dem Projekt “Ort des Erinnerns und Begegnung mit Polen” des DPI bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung
  • Erfahrung im Bereich Jugendarbeit wünschenswert.
  • Studium einer Fachrichtung mit Projektbezug (z. B. Geschichte, Lehramt, Politik, Europa-, Osteuropa- oder Kulturwissenschaften, Polonistik, Journalismus).
  • Sprachkenntnisse (in Wort und Schrift): Deutsch: muttersprachliche Kenntnisse oder sehr gut (C2-Niveau), Polnisch: gute Kenntnisse wünschenswert.

Mehr Informationen hier.

Das Deutsche Polen-Institut ist eine Forschungseinrichtung, die sich der Erforschung der deutsch-polnischen Beziehungen widmet. Das Institut verfolgt das Ziel, die historischen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Polen zu analysieren und zu dokumentieren und somit zu einem besseren gegenseitigen Verständnis beider Länder beizutragen.


Ältere Meldungen aus 2023

ReSet The Trend – Kampagne zu bewusster Mode und Konsum

ReSet The Trend  Die Europäische Kommission hat eine neue mehrsprachige Kampagne unter dem Namen ‚ReSet The Trend’ gestartet. Diese bindet junge Europäer:innen in den Kampf gegen Fast Fashion ein und will das...

Fünfter Deutsch-polnischer Bahngipfel in Potsdam am Kaiserbahnhof

Bahn  © Dom JAm 8. Februar 2023 fand der fünfte deutsch-polnische Bahngipfel in Potsdam statt. Ort der Veranstaltung war der historische Kaiserbahnhof, ein Gebäude, das geschichtlich mit einer anderen Stadt in...

Deutsch-Polnisches Treffen auf Schloss Neuhardenberg

Deutsch-Polnisches Treffen auf Schloss Neuhardenberg  © (Ministerium der Finanzen und für Europa (MdFE) Am 2. Februar 2023 hat auf Schloss Neuhardenberg in Brandenburg ein deutsch-polnisches Treffen stattgefunden. Es war ein Tag des Austauschs und der Diskussionen über eine enge regionale...

Deutsch-polnisches Treffen auf der Grünen Woche in Berlin

Deutsch-polnisches Treffen auf der Grünen Woche in Berlin  © lubuskie.plAm 21. Januar 2023 fand ein Treffen der polnisch-brandenburgischen Partnerregionen im Rahmen der Grünen Woche in Berlin statt. An der Veranstaltung nahmen Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel...

Interreg Programme - die Aufrufe für Projekte sind noch offen

Interreg  © InterregSie haben eine Idee für ein Projekt, das über die europäischen Grenzen hinweg zu einem besseren Leben beiträgt? Reichen Sie es jetzt beim Interreg-Programm ein. Das Ziel des Interreg Programms...

Ausschreibung Kulturzug - Moderator:innen gesucht!

  © K. FuhrmannWer Lust hat, ein außergewöhnliches deutsch-polnisches Projekt mitzugestalten, Kunst und unvergessliche Geschichten im Alltag zu erleben - wir haben etwas für Sie. Der Kulturzug Berlin-Wrocław...

"Europa - unsere Geschichte" - wie geht es weiter mit dem deutsch-polnischen Projekt?

"Europa - unsere Geschichte" ist ein Geschichtslehrbuch, das gemeinsam von Wydawnictwa Szkolne i Pedagogiczne S.A. und Eduversum GmbH Verlag und Bildungsagentur im Rahmen eines internationalen...

23.05.2024 -