Skyline

Projekt „Grenzüberschreitende deutsch-polnische Aktivitäten zur Stärkung der Toleranz der Kulturen in der Eurostadt Guben-Gubin“ - Erste Etappe 2018

Einen Fördervertrag zur Stärkung der Toleranz der Kulturen durch grenzüberschreitende deutsch-polnische Aktivitäten unterschrieb Günter Quiel, der Vorsitzende des Fördervereins zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche in Guben e.V., am 28.12.2017. Das wichtigste Ziel des Vorhabens ist die Erweiterung des Kulturangebots für die Eurostadt Guben im Zeitraum Januar bis Juni 2018. 

Bisher sind drei kleine Ausstellungen und eine Veranstaltung zum Valentinstag geplant. Außerdem soll ein kultureller Austausch durch traditionelle Begegnungen an den Osterfeiertagen stattfinden. Den Abschluss des Projekts bildet ein Konzert der Musikschulen aus Guben im Juni 2018.  

Das Vorhaben wird durch einen Kleinprojektefond für den Förderbereich „Kultur und kulturelles Erbe“ der Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V. unterstützt. Darüber hinaus kann die Projektförderung in insgesamt acht weiteren Themenfeldern beantragt werden. 

Weitere Informationen finden Sie hier

Ältere Meldungen aus 2017

24.10.2021 -