Skyline

LOOKOUT

Vernetzung der Berliner IKT-Branche

Ziele des Projekts

• Langfristige und nachhaltige Zusammenarbeit mit einzelnen Regionen Polens

• Gegenseitiger wirtschaftlicher Nutzen aller Teilnehmer

• Entwicklung von bilateralen komplementären Business-Kontakten

• Unterstützung bei der Suche nach lokalen strategischen Partnern für eine eventuelle Markt-Expansion oder Auslandsinvestition (in Berlin für die polnischen Unternehmen, in den polnischen Städten für die Berliner Unternehmen)

• Hilfestellung für Start-ups aus den jeweiligen Regionen bei einem ausländischen Markteintritt

• Effektive Kommunikation in den Bereichen Know-how Transfer, Wissensaustausch, Ergänzung des Portfolios von Produkten und Dienstleistungen

• Entwicklung von gemeinsamen Projekten in folgenden Bereichen: Entwurf und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, Investitionen und Erschließung von Finanzierungsquellen, Anwendung von technologischen Innovationen und Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten

Kurzbeschreibung

Das Projekt LOOKOUT ist ein Netzwerk, dass die IT-Wirtschaft der deutschen Hauptstadtregion mit polnischen IT-Zentren in Krakau, Stettin, Warschau und Breslau zusammenbringt. Durch Networking-Events, Workshops und weitere Maßnahmen unterstützen sie Unternehmen beim Suchen und Finden neuer Geschäftskontakte über die Landesgrenzen hinweg. Ziel ist es, die IT-Betreibe auf diese Weise bei der Umsetzung ihrer Internationalisierungsstrategie zu unterstützen und ihre Wachstumsmöglichkeiten auszuschöpfen. 

Aktivitäten und Ergebnisse

Seit 2014 werden durch den SIBB Geschäftskontakte mit Bezug zum Thema IT / Digitalisierung mit den starken polnischen Wirtschaftsstandorten Wroclaw, Kraków, Szczecin und Warszawa kontinuierlich ausgebaut. Dabei wird auf eine enge Koppelung der Aktivitäten des Projektes LOOKOUT mit den Fachforen des SIBB wie zum Beispiel Industrie 4.0, Digitale Transformation oder auch Service Design & UX geachtet. Damit wird der Fachaustausch in beide Richtungen forciert und führt zu einer noch engeren Verflechtung der Firmenaktivitäten. Die vielfältigen Angebote fördern Kooperation und Wissenszuwachs in beide Richtungen.

Im Jahr 2017 sind bereits zahlreiche Aktivitäten im Rahmen des LOOKOUT-Projektes durchgeführt worden z.B. eine Business Delegation nach Warschau, zwei Ausgaben von Polish Tech Night in Berlin oder die sehr erfolgreiche E-Commerce Berlin EXPO, die im Februar 2017 mit über 4000 Besuchern in der Berliner Station stattfand.

Im 2018 werden weitere Aktivitäten mit Stettin und Wroclaw geplant, sowie weitere Ausgaben der Polish Tech Night in Berlin.

Alle bisherigen Erfahrungen und Ereignisse finden Sie hier auf einen Blick: www.sibb.de/lookout  

Projektlaufzeit und Förderung

Beteiligte

Projektträger: SIBB e.V.

Kontakt

Adam Formanek

Tel.: +49 30 408191-282

Fax: +49 30 408191-289

E-Mail: adam.formanek@sibb.de


21.06.2018 - http://oder-partnerschaft.eu/wirtschaft/lookout-vernetzung-der-berliner-ikt-branche-mit-breslau