Skyline
    

INTER-Regio-Rail - Removing barriers to regional rail transport

Die Partner von INTER-Regio-Rail wollen durch konkrete Pilotprojekte zeigen, wie die vorhandenen Hinderrnisse der Planung, Organisation und Nutzung des Schienenpersonennahverkehrs beseitigt werden können. So sollen Organisation und Angebote des regionalen Bahnverkehrs verbessert und neue Fahrgäste gewonnen werden.

Die Erkenntnisse aus den regionalen Projekten sollen genutzt werden, um bei Politik und Entscheidungsträgern auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen zur Organisation und Finanzierung des Schienenpersonennahverkehrs zu werben. Schwerpunkte mit besonderer Bedeutung für den deutsch-polnischen Grenzraum sind Untersuchungen zur grenzüberschreitenden Ausschreibung von Verkehrsleistungen und begleitende organisatorische Maßnahmen wie z.B. die Schaffung von Fahrzeugpools, die den grenzüberschreitenden Einsatz von Schienenfahrzeugen erleichtern.

Laufzeit 2010-2013
Budget 2,0 Mio. EUR
Förderprogramm   CENTRAL EUROPE (INTERREG IV B)
Lead Partner Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger im Schienenpersonennahverkehr (BAG-SPNV, Berlin)

regionale
Partner

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB, Berlin-Brandenburg)
Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON, Sachsen)
Gmina Miejska Lubin (Dolnośląskie)
Internet www.interregiorail.eu

22.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/verkehr/inter-regio-rail---removing-barriers-to-regional-rail-transport