Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


24.10.2013 - 29.10.2013

1. Internationales Festival zur illustrierten Kinder- und Jugendliteratur

Vom 24. bis 29. Oktober 2013 findet in Müncheberg und Trebnitz (Mark) das 1. Internationale Festival zur illustrierten Kinder-und Jugendliteratur mit dem Motto „Das Düstere und das Heitere“ statt.

Neben fünf Illustrator/-innen aus Deutschland, Polen und Litauen sind auch Pädagog/-innen, Bibliothekar/-innen und Künstler/-innen sowie Groß und Klein, Jung und Alt zum mehrtägigen kostenlosen Festival in Märkisch-Oderland eingeladen.

In 18 Veranstaltungen sollen u.a. Themen wie: Wie nah oder fern sind sich die Bildwelten
der Erwachsenen und die der Kinder? Welche Aussparungen, 'Übersetzungen' und Vermittlungsmethoden werden eingesetzt, um illustrative 'Brücken' zu schlagen? und Lachen Kinder in Polen über denselben Bildwitz wie Kinder in Deutschland? diskutiert werden.

Das Festival bietet Familien, Gruppen und interessierten Besucher/-innen, neben Seminaren, Vorträgen, Diskussionen und einer Party, die Gelegenheit, sich intensiv mit dem Thema 'Das Düstere und das Heitere' auseinanderzusetzen sowie mit Expert/-innen aus drei Ländern u.a. Lesemotivationen zu erörtern.


Das Festival wird durch den Schloß Trebnitz e.V.organisiert. Es entsteht in Zusammenarbeit mit den Nationalmuseen Stettin (Szczecin) und Posen (Poznan), Agit Polska e.V., der Stadtpfarrkirche St. Marien und der Stadtbibliothek Müncheberg. Das Programm wird im Rahmen des Programms ViVaVostok der Robert Bosch Stiftung, durch das Land Brandenburg und den Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Für die Teilnahme an den Workshops wird um Anmeldung gebeten.



Rahmenprogramm