Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


07.10.2013 - 10.10.2013

25. POLEKO in Posen

700 Aussteller aus 21 Ländern präsentierten vom 7. bis zum 10. Oktober in Posen auf der 25. POLEKO, der größten Umweltmesse Mittel- und Osteuropas. Aufgrund der baldigen Verabschiedung eines neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) in Polen, steht die diesjährige Messe ganz im Zeichen der erneuerbaren Energien.

Die POLEKO ist eine ideale Business- und Technologieplattform für Umweltfachleute und Vertreter der Wirtschaft aus Polen und dem Ausland und eine vortreffliche Gelegenheit, im Rahmen bilateraler Gespräche eigene innovative Technologien sowie Lösungen zu präsentieren, Netzwerke zu potenziellen Partnern aufzubauen und nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu knüpfen.

Neben der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB), die als Anlaufpunkt für Unternehmen und FuE-Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg sowie als Mittler polnischer FuE-Einrichtungen fungiert, werden Forschungsinstitute als auch Universitäten auf dem Messestand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) präsent sein.

Auch in diesem Jahr findet wieder eine internationale Kooperationsveranstaltung unter dem Titel „ECO-MATCH 2013" durch das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg statt. Dazu sind Unternehmen und FuE-Einrichtungen aus den Branchen Wasser- und Abwasserwirtschaft, Abfall, Recycling, Energien und erneuerbare Energien, Luft, Lärm sowie Revitalisierung und Rekultivierung am 8. Oktober im World Trade Center Poznan herzlich eingeladen.

Mehr Informationen unter: www.poleko.mtp.pl