Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


05.06.2013 - 09.06.2013

Polnische Designbranche präsentiert sich beim International Design Festival Berlin

Die Design- und Kreativwirtschaft gehört zu den am stärksten wachsenden Branchen Polens. Hohe Fertigungsqualität, traditionell verankerte handwerkliche Fähigkeiten und die Entwicklung einer modernen Unternehmenskultur sind Erfolgsfaktoren für polnisches Design auf dem internationalen Markt.

Nun ist Polen das fünfte Gastland des größten deutschen Designfestivals DMY vom 5. – 9. Juni 2013 in Berlin. In Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin vermitteln über 40 Designstudios, Unternehmen, Design-Hochschulen und thematische Ausstellungen im „Design Fokus Polen“ einen umfassenden Blick auf die zeitgenössische Design-Produktion des Landes. Talentierte junge Designer und namhafte Designhochschulen präsentieren Projekte und Prototypen. Etablierte Designstudios, junge, innovative Designmarken und Markenproduzenten zeigen ihre Produkte und Neuentwicklungen.

Im professionellen Bereich liegt der Fokus auf polnischen Premium-Marken für Innen- und Sanitärausstattung, Möbel, Beleuchtung und Wohnaccessoires. Gezeigt werden außerdem prämierte Graduiertenarbeiten, eine kuratierte Produktschau des Lodz Design Festivals und eine Ausstellung des Gdynia Design Center zu den Prozessen der Ideenentstehung und Produktkonzeption im Design.

In der Verzahnung der dynamischen Kreativbranchen Polens und Berlins sehen Branchenvertreter großes Wertschöpfungspotenzial. Schon seit 2011 arbeiten Berliner Designunternehmen unter Federführung des Internationalen Designzentrums (IDZ) mit polnischen Kreativschaffenden und Unternehmen zusammen. Im Mittelpunkt der aktuellen Kooperationsaktivitäten steht die Rolle der Designwirtschaft als Impulsgeber für Innovationen in Unternehmen, die Konkurrenzfähigkeit und Wachstum steigern. Gefördert werden diese Aktivitäten des IDZ durch die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, um die Internationalisierungsvorhaben Berliner Kreativschaffender aktiv zu unterstützen.


www.dmy-berlin.com