Skyline

UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen: Fotowettbewerb „Der Geopark im Makrofokus“

Ende 2021 wurde der erste Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) gegründet, der die Organisation des Geoparks Muskauer Faltenbogen in den Ländern Brandenburg und Sachsen sowie der Wojewodschaft Lubuskie vereinheitlichen und verbessern soll. Aktuell findet zum Geopark der Fotowettbewerb  „UNESCO-Geopark ganz groß – der Geopark im Makrofokus“ statt, bei dem Sie noch bis einschließlich 31.03.2022 teilnehmen können.

Im Geopark gibt es auch kleine, kaum wahrnehmbare oder oft nicht wahrgenommene Dinge. Was auf den ersten Blick gewöhnlich erscheint, kann außergewöhnlich werden, wenn man es nur anders betrachtet. Dies steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fotowettbewerbes. Erfassen Sie die Einzigartigkeit des Geoparks im Makrofokus und nehmen Sie mit ausgewählten Fotos daran teil!

Für den Wettbewerb reichen Sie bei den Veranstaltern maximal drei selbst erstellte Digitalfotos unter info@muskauer-faltenbogen.de mit folgenden Angaben ein:

• Urheber (Name, Vorname)
• Adressangaben
• Entstehungsort und -datum der Fotos
• Unterschriebene Erklärung

Einsendeschluss ist der 31.03.2022.

Die Gewinner*innen der zehn besten ausgewählten Fotos erhalten jeweils ein Geopark-Überraschungspaket. Die Sieger*innen werden zur Saisoneröffnung am 15.04.2022 gekürt und die Prämien überreicht.


Termin: bis 31.03.2022
Ort: Online


Frühere Veranstaltungen in 2022

Deutsche Filmwoche 2022

Die Deutsche Filmwoche ist ein jährlicher Rückblick auf das aktuelle deutsche Kino, der seit über 20 Jahren stattfindet. Die diesjährige Ausgabe der Deutschen Filmwoche läuft als hybrides...

Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin digital am 18. Januar 2022: „Wirtschaftskreis intern“

Der Wirtschaftskreis Metropolregion Stettin lädt am 18. Januar 2022 ab 16:30 Uhr zur ersten virtuellen Veranstaltung im neuen Jahr 2022 „Wirtschaftskreis intern“ ein:„Der „Wirtschaftskreis...

Webinar – Aktuell über grenzüberschreitende Zusammenarbeit

Die sächsischen Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) veranstalten am 18. Januar um 10:00 Uhr ein Webinar zur aktuellen Zusammenarbeit...

Ehemals deutsch - Treffen mit Karolina Kuszyk

„Ehemals deutsch“ (im Original: „Poniemieckie“) – was bedeutet das eigentlich? Diese Frage stellte sich auch Karolina Kuszyk. In ihrem gleichnamigen Buch nimmt uns Kuszyk mit auf eine Reise...

14.08.2022 -