Skyline

Polnische Akzente beim 63. DOK Leipzig

Das DOK Leipzig ist eines der führenden Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm. Wegen seiner Lage nimmt es als Treffpunkt von Ost und West eine einmalige Rolle ein und versammelt Filmemacher*innen, Kritiker*innen, Produzent*innen und vor allem zahlreiche Zuschauer*innen. Das Festival bietet dem Publikum die aktuellsten Filme aus der ganzen Welt. Aufgrund der aktuellen Situation wird es dieses Jahr ein reduziertes Programm und keine Publikumsgespräche geben. Ein Teil der Vorführungen, Panels und Talks findet online statt.

Sowohl Animationsfilme als auch kurze und lange Dokumentarfilme aus und über Polen konnten in den letzten Jahren Preise ergattern und werden auch diesmal in den Wettbewerben nicht fehlen.

Im internationalen Wettbewerb um die „Goldene Taube“ für den besten kurzen Dokumentar- und Animationsfilm wird die Puppen-Animation „Jestem tutaj / I’m Here“ (PL 2020, 15 min) von Julia Orlik als deutsche Premiere zu sehen sein.

Im deutschen Wettbewerb für lange Dokumentar- und Animationsfilme läuft u.a. als Weltpremiere der neue Dokumentarfilm „Grenzland / Borderland“ (D/PL 2020) von Andreas Voigt, in dem er an seine Arbeit „Grenzland – Eine Reise“ (1992) anknüpft und Menschen im Grenzland zwischen Deutschland, Polen und Tschechien porträtiert.

Im Wettbewerb um den Publikumspreis für kurze Dokumentar- und Animationsfilme läuft als deutsche Premiere der animierte Dokumentarfilm „We Have One Heart“ von Katarzyna Warzecha (PL 2020, 11 min).

In der retrospektiven Sonderreihe „Re-Visionen“ zur 25-jährigen Geschichte des Animationsfilms bei DOK Leipzig gibt es ein Wiedersehen mit dem Animadok „Olbrzym / The Gentle Giant“ (PL 2016, 11 min) von Marcin Podolec über einen jungen Poetry-Slammer. Der Film lief 2016 in Leipzig im Wettbewerb.


  • Termin: 26.10-1.11.
  • Ort: verschiedene Orte in Leipzig und online

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu kurzfristigen Änderungen kommen kann.


Frühere Veranstaltungen in 2020

Kick-Off für Deep Tech Hub – eine neue B2B-Plattform für Kooperationen

Deep Tech Hub ist eine neue B2B-Plattform für Kooperationen mit Start-ups, Großunternehmen und Technologiezentren aus Berlin, Polen und Russland. Zielgruppen sind Unternehmen aus den folgenden...

Off Europa Festival 2020: Identität Polska in Leipzig/Chemnitz

Off Europa ist ein Festival für Theater, Kino und Musik. Es war ursprünglich für Mai dieses Jahres geplant und wird nun im Oktober in reduzierter Form nachgeholt. Auch der Ort hat sich verändert:...

Deutsch-Polnische Automotive-Konferenz online: Wie reagierte die Automobilindustrie auf COVID-19?

Die Konferenz der AHK Polen soll als Diskussionsforum zwischen Expert*innen und Unternehmensvertreter*innen aus der Automobilindustrie dienen. Der Fokus liegt auf der aktuellen Lage der Branche und...

„Unsere Nachbarn unter uns: Wie kann mehrsprachiges Aufwachsen im Kita-Alltag unterstützt werden?“ – Fachtag in Dresden

In den Grenzregionen ist es besonders wichtig, Kinder bereits von klein auf an Sprache und Kultur des Nachbarlandes heranzuführen. Zahlreiche Kindertageseinrichtungen engagieren sich bereits in...

Deutsch-polnische Energiekonferenz „Der Europäische Green Deal und die Auswirkungen auf die Metropolregion Stettin”

Alle EU-Mitgliedsstaaten haben am 22. Mai 2019 die EU-Gesetze zur Reform der europäischen Energiepolitik verabschiedet und befinden sich aktuell vor der Umsetzung der neuen Anforderungen aus dem...

Deutsch-polnische Logistikkonferenz „New Normal? Logistics & Supply Chain"

Kaum ein anderes Thema bewegt die Unternehmen so sehr wie Versorgungsketten und Versorgungssicherheit. Insbesondere die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig dieses Thema ist – und zwar nicht nur...

17. Neiße Filmfestival: Filmkunst im Dreiländereck

Das Neiße Filmfestival entstand in Zusammenarbeit von Filmclubs aus dem sächsischen Großhennersdorf, dem tschechischen Liberec und dem polnischen Jelenia Góra. Jährlich bietet es einen Einblick...

VIII. Internationaler Literaturwettbewerb „Jugend schreibt Gedichte“ – Lesung und Gespräch mit den Gewinner*innen

„Jugend schreibt Gedichte/Młodzież pisze wiersze” ist ein europaweiter und grenzüberschreitender Literaturwettbewerb für junge Polnischsprechende sowie polnische Muttersprachler*innen. Am...

Klaus-Zernack-Colloquium 2020: Minderheitenrechte, Selbstbestimmung und Volksabstimmungen in Europa nach 1918

Das Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften und das Kulturforum Östliches Europa in Potsdam laden zu einer Vortragsreihe im Rahmen des...

Potentiale des grenznahen Fahrradtourismus

Die Landschaft entlang der Oder ist seit Jahren ein beliebtes Ziel für Radtourist*innen aus Deutschland und Polen. Auf beiden Seiten der Grenze entstehen neue Radwege, Infrastruktur und Angebote...

Oder-Seiten. Hier und im Netz: Deutsch-polnische Lesebühne in Berlin, Stettin oder online

Das SprachCafé Polnisch und die Universität Stettin haben in diesem Jahr eine deutsch-polnische Lesebühne eingerichtet, um Texten beider Sprachen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Von September...

Weiterbildungsveranstaltung „Freiheit der Kunst und Kunst der Freiheit: Politisches Engagement von Gustav Seitz und Günter Grass“

In Kooperation mit dem Gustav Seitz Museum organisiert das Bildungs- und Begegnungszentrum Schloß Trebnitz e.V. die Weiterbildungsveranstaltung „Freiheit der Kunst und Kunst der Freiheit:...

Ausstellung: „Was heute nicht geschieht, ist morgen nicht getan"

Die 2009 von Renata Camaro gegründete Alexander und Renata Camaro Stiftung verwaltet das Werk des Künstlerpaars, das der Öffentlichkeit durch Publikationen und Ausstellungen im „Camaro Haus“ ...

Wettbewerb für Wissenschaftlichen Förderpreis des Botschafters der Republik Polen gestartet

Die Botschaft der Republik Polen und das Zentrum für Historische Forschung Berlin der Polnischen Akademie der Wissenschaften schreiben gemeinsam einen Wettbewerb für wissenschaftliche...

Studienreise: Posen und Schloss Rogalin – Einblicke in die polnische Kultur in Großpolen

Die Kulturbeziehungen zwischen Deutschland und Polen gehen einige Jahre zurück und sind vielfältig. Doch die Beziehungen sind etwas asymmetrisch und in Deutschland ist über das östliche...

2. TRANS³Net.addon-Erfahrungsaustausch

Das CIMTT Zentrum für Produktionstechnik und Organisation an der TU Dresden arbeitet seit 2016 mit Partnern aus Sachsen, Polen und der Tschechischen Republik im Central Europe Projekt TRANS³Net...

32. Filmfest Dresden / Forum „Visegrád in Short(s)“

Im Fokus des 32. Filmfestes Dresden stehen Kurz-, Animations- und Experimentalfilme – alle kürzer als 30 Minuten. Dazu lädt das Forum „Visegrád in Short(s)“ im Rahmen des Filmfestes bereits...

Wanderausstellung über Władysław Bartoszewski kommt nach Brandenburg

Die Ausstellung „Władysław Bartoszewski (1922–2015): Widerstand – Erinnerung – Versöhnung – Kulturdialog“, die dem Lebenswerk des Auschwitz-Überlebenden, Diplomaten und...

Online-Seminar: Aktuelle Marktchancen in Polens Umweltsektor

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer (AHK Polen)  laden am 3. September zu einem Online-Seminar ein. Sie möchten...

Online-Veranstaltung: Gedenken an den deutschen Überfall auf Polen und Beginn des 2. Weltkriegs

Das Deutsche Polen-Institut lädt zum 81. Jahrestag des Überfalls zu einer Gedenkstunde für die Opfer ein – in diesem Jahr pandemiebedingt online über die DPI-Facebookseite.Termin: 1.9.2020,...

„Robinson Crusoe“ – zweisprachiges Theaterstück für Kinder in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt

Das Schauspiel nach dem Roman von Daniel Defoe handelt von den Abenteuern von Robinson Crusoe, der auf einer einsamen Insel strandet. Die familienfreundliche Inszenierung von Frank Radüg ist für...

Ryszard Górecki - System. Ausstellung im BLMK Cottbus

Ryszard Górecki ist ein Künstler, der auf der Grenze zwischen zwei Sprachen, zwei Kulturen und zwei Ländern arbeitet – und die Beziehung zwischen denen war historisch nicht immer einfach. Seine...

15. Festival des polnischen Films filmPOLSKA

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnte das Festival des polnischen Films dieses Jahr nicht zum geplanten Termin im Mai stattfinden. Glücklicherweise kann es nun doch auch 2020 dem Berliner...

Fachbezogenes Sprachtraining der AHK Polen für Spezialist*innen im Bereich Finanzen

Der Schwerpunkt des zweitägigen Sprachtrainings der Deutsch-Polnischen Industrie und Handelskammer (AHK Polen) liegt auf Fachbegriffen aus den Bereichen Bilanzierung, Unternehmensziele und...

Deutsch-polnische Konferenz „Nachhaltige Wirtschaft in der Euroregion Pomerania“ in Stettin

Heutzutage ist ein sorgsamer Umgang mit den natürlichen Ressourcen wichtiger denn je. Schließlich tragen Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energiequellen, aber auch das Schließen von...

Call for Participants: Pilecki Institute International Teachers and Educators Program

Das Pilecki-Institut startet eine Pilotausgabe seines internationalen Lehrer*innen- und Pädagog*innenprogramms. Es wird aus zwei Teilen bestehen: einer fünftägigen Online-Konferenz (15.-19. August...

Pol'and'Rock Festival – Europas größtes Rockfestival dieses Jahr online statt an der Oder

Pol'and'Rock Festival ist ein alljährlich im polnischen Küstrin stattfindendes Rockfestival. Es steht unter dem Motto „Liebe, Freundschaft und Musik“ und findet regelmäßig seit 1995 statt –...

Сivil Match: Online-Matchmaking-Projekt mit Schwerpunkt auf grenzüberschreitender Zusammenarbeit

„Сivil Match“ ist ein Online-Matchmaking-Projekt mit Schwerpunkt auf der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Es bietet umfassende Networking-Möglichkeiten und eine Gelegenheit für...

Gut leben im Alter – gemeinsam Modelle fürs Land entwickeln (DE-PL)

Der demografische Wandel ist ein kontinuierlicher Prozess, der unsere Gesellschaft prägen und verändern wird. Gerade Gebiete fernab der Großstädte sind von der Abwanderungs- und Altersproblematik...

Flussfahrt Breslau - Berlin

Die erste internationale Öko-Flussfahrt „Breslau Berlin 2020“ ist eine Kajaktour auf den Flüssen Oder und Spree, die vom 2.-12. Juli 2020 stattfindet. Mitmachen kann alles was schwimmt: Kajaks...

Zusammenhalt gestalten: Nachbarschaft in Europa. Ein deutsch-französisch-polnischer Fotowettbewerb

Die Stiftung Genshagen befasst sich mit dem Dialog zwischen Politik und Zivilgesellschaft der Nachbarländer des „Weimarer Dreiecks" - Deutschland, Frankreich und Polen. In den Jahren 2020 und 2021...

Online-Seminar: Haftung von Geschäftsführer*innen und Prokurist*innen in Kapitalgesellschaften polnischen Rechts

Die Deutsch-Polnische Handelskammer (AHK Polen) organisiert ein Online-Seminar, dessen Ziel die Vorstellung und Erläuterung von Haftungsbereichen von Geschäftsführer*innen und Prokurist*innen...

Krakau und seine Schätze: Open-Air-Ausstellung des Polnischen Instituts Berlin

Die Corona-Krise erfordert nach wie vor kreative Lösungen zum Erleben von Kultur. Das Polnische Institut in Berlin hat dafür eine Open-Air-Ausstellung konzipiert, die eine Gedankenreise in den...

Online-Seminar: Existenzgründung für Polnischsprechende

Die Seminarreihe „Vielfalt gründet“ wurde vor fast zwanzig Jahren von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe ins Leben gerufen und wird von der Investitionsbank Berlin (IBB)...

Online-Präsentation und -diskussion: „Nachbarschaft mit Geschichte: Blicke über Grenzen“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, das Deutsche Polen-Institut, die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit und das Institut für Öffentliche Angelegenheiten laden zur Präsentation und Diskussion...

Bitte beachten Sie, dass derzeit wegen des Coronavirus Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden!

Informieren Sie sich bitte vor Veranstaltungsbeginn, ob es Änderungen gibt.

Foto-Ausstellung „O_D_E_R–Cuts. Portrait einer Grenz.Fluss.Landschaft” im Schloss Neuhardenberg

In einer Fotoserie über die Oder thematisiert der Künstler Götz Lemberg die deutsch-polnischen Grenzperspektiven. Seit Jahren fotografiert er die Flusslandschaften der Havel, Oder und Spree –...

4. Grenzpicknick des perspektywa e.V. – dieses Jahr digital

Am Europatag möchte perspektywa e.V. ein Zeichen für ein europäisches Zusammenleben setzen und alle Freund*innen und Sympathisant*innen des Projektes perspektywa, aber auch Interessierte am...

Online-Seminar der Wirtschaftsförderung Sachsen: Polen – Marktsituation und Aktuelles

Auch Polen – einer der wichtigsten Wirtschaftspartner Sachsens – ist von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Grenzüberschreitende Lieferungen und Leistungen im Rahmen bewährter...

19. Deutsch-Polnisches Jugendforum im grenznahen Raum

Vom 27. bis 29. April 2020 findet im Bildungs- und Begegnungszentrum Schloss Trebnitz bereits zum 19. Mal das Deutsch-Polnische Jugendforum für Träger der beruflichen und berufsvorbereitenden...

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung „Władysław Bartoszewski 1922–2015“

Anlässlich des fünften Todestages von Władysław Bartoszewski zeigt die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) eine Ausstellung über den Historiker, früheren Außenminister Polens und...

Online-Vortrag: „Internationale neue Baukunst im nationalen Spannungsfeld. Architektur der Zwischenkriegszeit in deutsch-polnischen Grenzregionen"

Nach 1918 wurde das Neue Bauen zum Symbol für Fortschrittlichkeit und Prosperität. Dies gilt auch für Polen, für die Hauptstadt Warschau ebenso wie für die neuen westlichen Woiewodschaften...

18. Ost-West-Europäisches Gedenkstättentreffen Kreisau

Dieses Jahr findet das Ost-West-Europäische Gedenkstättentreffen zum 18. Mal im polnischen Kreisau (Krzyżowa) statt. Die Veranstaltung unter dem Titel „Erinnern – erzählen – weitergeben....

Kostenlose telefonische Marketing- und Verkaufsberatung für Unternehmen

Im Zusammenhang mit der Bedrohung durch die Epidemie in Polen und ihren Auswirkungen auf die polnischen Unternehmen laden die Stadt Posen und Studio Marki Brandsoul zu kostenlosen, telefonischen...

Online-Konferenz: „Entwicklung von KMU-Organisationen: Aufbau einer Organisationskultur in einer Krisensituation“

Das Posener Beratungs- und Schulungsunternehmen Akademia Rozwoju Kompetencji (Akademie für Kompetenzentwicklung) organisiert zusammen mit Poznan Biznes Partner eine Online-Konferenz. Das Ziel der...

Jahrbuch Polen 2020: „Polnische Wirtschaft“ – findet nicht statt!

Der Ausdruck „polnische Wirtschaft“ war lange Zeit im deutschen Sprachgebrauch negativ konnotiert, da er mit der unterentwickelten Ökonomie des deutschen Nachbarlandes assoziiert wurde. Die...

„LiteraturPOLSKA – Begegnungen mit Autor(inn)en aus Polen“: Mariusz Wilk

Die 2018 initiierte Veranstaltungsreihe „LiteraturPOLSKA“ stellt die interessantesten Erscheinungen zeitgenössischer polnischer Literatur für ein breites Publikum verständlich vor. Dabei...

6. internationale wissenschaftliche Konferenz Polnisch – Sprachmittlung und interkulturelle Mediation

Die Konferenzreihe wurde im Jahre 2015 eingeführt und setzt sich mit der aktuellen Situation des Polnischen in Deutschland, Polen und Europa auseinander. Die Tagung findet einmal pro Jahr...

EEN-Incoming Company Mission auf der Baufachmesse HAUS in Dresden

Die Baufachmesse HAUS in Dresden ist mit rund 600 nationalen und internationalen Ausstellern die größte regionale Baumesse Deutschlands. Sie richtet sich insbesondere an Bauunternehmer*innen,...

„Grande valse brillante“ in Leipzig

In den Sechzigerjahren war das Chanson in ganz Europa populär. In Polen wurde das Genre von der Krakauer Sängerin Ewa Demarczyk repräsentiert, die auch die „polnische Edith Piaf“ genannt...

„Online-Marketing im Nachbarland - wie kann das gehen?“ – Veranstaltung der IHK Dresden

Zum Einkaufen über die Grenze fahren, um ein Schnäppchen zu machen: Gerade in der Grenzregion ist dies begehrt. Doch wie können Händler*innen in der Region auf ihr Angebot aufmerksam...

„#weneedtotalk Barcamp: Education in a digitalized world!”

Das Projekt „#weneedtotalk Barcamp: Education in a digitalized world!” richtet sich an Multiplikator*innen aus den Bereichen der informellen Bildung, der deutsch-polnischen Beziehungen sowie...

Tagung: „Von Satire und Rehen – Jugend und Politik in Polen und Deutschland“

Junge Menschen in Polen und Deutschland bringen ihre Meinung zunehmend auch in Straßenprotesten zum Ausdruck. Eines der prominentesten Beispiele ist die „Fridays for Future“-Bewegung....

Podiumsdiskussion: „Wie weiter mit dem Gedenken an die Opfer der deutschen Besatzung in Polen?"

Die Bundeszentrale für politische Bildung lädt am Dienstag, den 18. Februar 2020 zur Buchvorstellung „Deutsche Besatzungspolitik in Polen 1939-1945. Eine Leerstelle deutscher Erinnerung?" und zur...

„Komponistenleben aus dem Koffer“ – Konzert von Rafał Blechacz mit dem Orchester der Posener Philharmonie

Das Orchester der Posener Philharmonie gehört zu den bekanntesten und am meisten geschätzten polnischen Sinfonieorchestern. Am 14. Februar bringt es Werke dreier im heutigen Polen geborener...

„Aushandlungsprozesse zu ökologischen Herausforderungen - Wie gelingen zukunftsfähige Allianzen im ländlichen Raum?" – Fachtagung im Schloss Trebnitz

Wie können ökologische und sozio-ökonomische Anliegen gemeinsam umgesetzt werden? Dieser Frage widmet sich die zweitägige deutsch-polnische Fachtagung im Schloss Trebnitz. Sie informiert...

„Internationalisierungsstrategie - Polen im Blickpunkt“: Veranstaltung der IHK Dresden

Polen ist ein attraktiver Auslandsmarkt für viele sächsische Unternehmen. Das Nachbarland ist ein großer Markt mit über 38 Mio. Einwohner*innen, der sich innerhalb der Europäischen Union...

Intensivkurs Polnisch mit Yoga im Schloss Trebnitz

Der Sprachkurs ist für Polnischlernende mit A2.-Vorkenntnissen geeignet. An fünf Tagen werden Sprechen, Hör- und Textverstehen trainiert sowie die Aussprache geübt. Die Themen des Kurses...

„Slow down – it’s your fashion!“: eine deutsch-polnische Begegnung für Mädchen

HochDrei e.V. und die Stiftung BEZLIK (Mikuszewo) laden zu einer deutsch-polnischen Begegnung für Mädchen ein, die vom 1. bis zum 8. Februar 2020 in Potsdam stattfindet. In dieser Winterwoche...

Gedenkkonzert zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau

Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, wurde das KZ Ausschwitz-Birkenau befreit. Mit einem Konzert erinnert der Verein für Interkulturelle Begegnungen e.V. unter der Schirmherrschaft des Botschafters...

Kongress „Netzwerke und Cluster auf den Gebieten der Wojewodschaft Lubuskie und des Landes Brandenburg"

Der Verein der Gemeinden der Republik Polen Euroregion „Sprewa-Nysa-Bóbr” lädt in Kooperation mit der Lebuser Arbeitgeberorganisation Gorzów Wielkopolski, dem Business and Innovation Centre...

Deutsch-Polnische Partnerbörse in Küstrin

Wie können deutsch-polnische Partnerschaften aufgebaut werden? Tipps und Hinweise dafür bietet die Partnerbörse für deutsch-polnische Zusammenarbeit. Neben Möglichkeiten zum Austausch mit...

„Komik, Kritik und Kommerz“ - Vortrag in deutscher und polnischer Sprache in Słubice

Der polnische Film ist weit über 100 Jahre alt und Komödien waren und sind ein fester Bestandteil der Kinematografie des Landes. In einem multimedialen Vortrag stellt Rainer Mende vom Polnischen...

„Widerstand – Erinnerung – Versöhnung“: Bartoszewski-Ausstellung in Dresden

Der polnische Politiker, Journalist und Autor Władysław Bartoszewski (1922 – 2015) wird als Brückenbauer zwischen Deutschland und Polen bezeichnet. Die Ausstellung „Bartoszewski 1922 – 2015....

„Singend ins neue Jahr!“ – Chorworkshop im Schloss Trebnitz

Susanne und Roland Faatz haben beide Musikpädagogik studiert und langjährige Erfahrung in Chorleitung, Musiktherapie und Workshopleitung. Zusammen leiten sie im Schloss Trebnitz einen Chorworkshop...

28.10.2020 - http://oder-partnerschaft.eu/veranstaltungen/2020/11083