Skyline

Ein Tag mitten in Breslau - Deutschlandradio sendet aus der Kulturhauptstadt

Am 17. Juni 2016 sendet Deutschlandradio Kultur anlässlich des 25. Jahrestags des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags einen ganzen Tag aus Breslau. Die Übertragungswagen des Senders werden mitten am Rynek, dem historischen Marktplatz in der Altstadt stehen. Geplant sind Gespräche mit berühmten Breslauer Künstlern, Start-Up-Unternehmern sowie mit der bekannten polnischen Schriftstellerin Olga Tokarczu.

Rafal Dutkiewicz, Oberbürgermeister von Breslau, gesellt sich ab 9.07 Uhr hinzu, um über internationale und lokale Politik zu reden. Nachmittags diskutiert eine Gesprächsrunde in einem Breslauer Kulturcafé das deutsch-polnische Verhältnis nach diesen fünfundzwanzig Jahren. Den Abschluss der Sendung bildet ein Konzert aus dem Nationalen Musikforum Breslau.

Frühere Veranstaltungen in 2016

Deutsch-polnischer Stammtisch in Potsdam

Am 9. Juli findet ein weiteres Mal der Stammtisch der Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft (GdpN) im Café Heider in Potsdam statt. Gast der öffentlichen Veranstaltung ist...

UNITHEA - Grenzenloses Theater

Die Studenten der Stiftung Europa-Universität Viadrina haben auch in diesem Jahr wieder Theaterstücke für ein internationales Publikum einstudiert. Vom 6. bis zum 9. Juni 2016...

Berlin Clubnight goes Breslau

Am Samstag, 28.Mai findet die zweite "Clubnight" in Breslau statt. Am Wochende zuvor waren bereits mehrere polnische Künstler und DJs in Berlin unterwegs, nun erfolgt der Gegenbesuch in Polen....

Theaterfestival in Zittau

Auch dieses Jahr veranstaltet die J-O-Ś – die trinationale Theaterkooperation zwischen Polen, Deutschland und Tschechien – wieder ihr internationales Theaterfestival in Zittau. Das...

Interaktives Pressegespräch via „Luneta“

Am 12. Mai findet von 11.30 bis 14.00 Uhr ein deutsch-polnisches Pressegespräch zwischen Berlin und Breslau in der begehbaren multimedialen Installation „Luneta“ auf dem...

Deutsch-Polnische Wassertourismuskonferenz

Seit 125 Jahren steht der Oder-Spree-Kanal für eine bewegte Geschichte. Seit der Inbetriebnahme ist er eine wichtige Wasserstraße mit einer hohen wirtschaftlichen Bedeutung. Zahlreiche...

Fortbildung für Teamer

Der Verein HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg bietet vom 5. bis 8. Mai in Potsdam eine Fortbildung zum Thema „Kinderbegegnungen – kinderleicht (?)“ an, die...

Auftakt der "BücherboXX Europa II"

Am 2. Mai um 12 Uhr wird mit Staatssekretärin Hella Dunger-Löper und Richard Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, die "BücherboXX Europa II" vor dem...

E-Commerce Poland Trade Fair erstmals in Deutschland

Die seit 2011 stattfindende "E-Commerce Poland Trade Fair" findet am 27. April 2016 erstmalig in Berlin statt.  Auf der Messe werden über 80 Aussteller aus Deutschland und dem Ausland aus...

Städtetage in Frankfurt (Oder) und Slubice

Die Städtetage der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V. sind eine wiederkehrende Veranstaltung für Mitglieder, Stipendiaten und an Osteuropa...

Podiumsdiskussion: Die Rolle der katholischen Kirche in Polen – damals und heute

Sie unterstützte den Widerstand gegen das kommunistische Regime und verteidigte so die Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Zugleich beeinflusste sie die polnische Politik und bestimmte das...

Ausstellung in Berlin: "Als die Welt in Scherben fiel - Assemblagen aus dem untergegangenen Breslau"

Bei der Schöpfung seiner einzigartigen Kunstwerke, die nun bis zum 02.03. in der Ausstellung „Als die Welt in Scherben fiel – Assemblagen aus dem untergegangenen Breslau“ in...

Europa-Wissensquiz im Roten Rathaus

Der Verein "Bürger Europas" und Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, Europabeauftragte des Landes Berlin, laden am 1. März gemeinsam zum Auftakt des Wissensquizs "Wer wird...

24.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/veranstaltungen/2016/1699