Skyline

QUO VADIS - Oratorium nach dem Roman von Henryk Sienkiewicz

Quo vadis - Das berühmteste Oratorium des Polen Felix Nowowiejski, der in den 20-er und 30-er Jahren zu den bekanntesten Komponisten seiner Zeit gehörte.

Das Werk basiert auf dem gleichnamigen Roman des polnischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Henryk Sienkiewicz. Nach der Premiere im Concertgebouw im Jahr 1909 wurde „Quo vadis“ in den Konzerthäusern in Europa, Nord- und Südamerika mehr als 200 Mal gespielt, danach geriet es für Jahrzehnte in Vergessenheit. Das Werk, das Nowowiejski während seines Aufenthalts in Berlin komponierte, wird hier zu seinem 70. Todestag aufgeführt.

Orchester der Posener Philharmonie – Das führende polnische Sinfonieorchester, das auf den Konzertbühnen in ganz Europa mit führenden Dirigenten und Solisten auftritt (u.a. mit Sir Neville Marriner, Krystian Zimerman, Piotr Beczała, Sabine Meyer).

Łukasz Borowicz - Ein herausragender polnischer Dirigent der jungen Generation. Erster Gastdirigent der Posener Philharmonie. Er dirigierte die besten Orchester Europas (u.a. Royal Philharmonic Orchestra, Los Angeles Philharmonic, BBC Scottish Symphony Orchestra, Konzerthausorchester Berlin, Akademie für Alte Musik) und nahm beinahe 70 CDs auf, u.a. für Deutsche Grammophon, Hyperion, Chandos, cpo.

Chor der Opera und Filharmonia Podlaska – Der beste polnische Chor, der auf den Bühnen in ganz Europa auftritt. Er arbeitet u.a. mit Krzysztof Penderecki regelmäßig zusammen.

 

Programm: Felix Nowowiejski, Oratorium Quo vadis


Frühere Veranstaltungen in 2016

Ein Tag mitten in Breslau - Deutschlandradio sendet aus der Kulturhauptstadt

Am 17. Juni 2016 sendet Deutschlandradio Kultur anlässlich des 25. Jahrestags des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags einen ganzen Tag aus Breslau. Die Übertragungswagen des Senders...

Deutsch-polnischer Stammtisch in Potsdam

Am 9. Juli findet ein weiteres Mal der Stammtisch der Gesellschaft für deutsch-polnische Nachbarschaft (GdpN) im Café Heider in Potsdam statt. Gast der öffentlichen Veranstaltung ist...

UNITHEA - Grenzenloses Theater

Die Studenten der Stiftung Europa-Universität Viadrina haben auch in diesem Jahr wieder Theaterstücke für ein internationales Publikum einstudiert. Vom 6. bis zum 9. Juni 2016...

Berlin Clubnight goes Breslau

Am Samstag, 28.Mai findet die zweite "Clubnight" in Breslau statt. Am Wochende zuvor waren bereits mehrere polnische Künstler und DJs in Berlin unterwegs, nun erfolgt der Gegenbesuch in Polen....

Theaterfestival in Zittau

Auch dieses Jahr veranstaltet die J-O-Ś – die trinationale Theaterkooperation zwischen Polen, Deutschland und Tschechien – wieder ihr internationales Theaterfestival in Zittau. Das...

Interaktives Pressegespräch via „Luneta“

Am 12. Mai findet von 11.30 bis 14.00 Uhr ein deutsch-polnisches Pressegespräch zwischen Berlin und Breslau in der begehbaren multimedialen Installation „Luneta“ auf dem...

Deutsch-Polnische Wassertourismuskonferenz

Seit 125 Jahren steht der Oder-Spree-Kanal für eine bewegte Geschichte. Seit der Inbetriebnahme ist er eine wichtige Wasserstraße mit einer hohen wirtschaftlichen Bedeutung. Zahlreiche...

Fortbildung für Teamer

Der Verein HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg bietet vom 5. bis 8. Mai in Potsdam eine Fortbildung zum Thema „Kinderbegegnungen – kinderleicht (?)“ an, die...

Auftakt der "BücherboXX Europa II"

Am 2. Mai um 12 Uhr wird mit Staatssekretärin Hella Dunger-Löper und Richard Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, die "BücherboXX Europa II" vor dem...

E-Commerce Poland Trade Fair erstmals in Deutschland

Die seit 2011 stattfindende "E-Commerce Poland Trade Fair" findet am 27. April 2016 erstmalig in Berlin statt.  Auf der Messe werden über 80 Aussteller aus Deutschland und dem Ausland aus...

Städtetage in Frankfurt (Oder) und Slubice

Die Städtetage der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa (GFPS) e. V. sind eine wiederkehrende Veranstaltung für Mitglieder, Stipendiaten und an Osteuropa...

Podiumsdiskussion: Die Rolle der katholischen Kirche in Polen – damals und heute

Sie unterstützte den Widerstand gegen das kommunistische Regime und verteidigte so die Freiheit, Menschenrechte und Demokratie. Zugleich beeinflusste sie die polnische Politik und bestimmte das...

Ausstellung in Berlin: "Als die Welt in Scherben fiel - Assemblagen aus dem untergegangenen Breslau"

Bei der Schöpfung seiner einzigartigen Kunstwerke, die nun bis zum 02.03. in der Ausstellung „Als die Welt in Scherben fiel – Assemblagen aus dem untergegangenen Breslau“ in...

Europa-Wissensquiz im Roten Rathaus

Der Verein "Bürger Europas" und Staatssekretärin Hella Dunger-Löper, Europabeauftragte des Landes Berlin, laden am 1. März gemeinsam zum Auftakt des Wissensquizs "Wer wird...

24.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/veranstaltungen/2016/1685