Skyline

Ausstellung "Lernt Polnisch!" in der Heinrich-Böll-Stiftung

Seit dem 18. März 2014 ist die zweisprachige Ausstellung "Lernt Polnisch!" für Interessierte aus nah und fern in der Heinrich-Böll-Stiftung zugänglich. Sie dokumentiert, wie die Stasi Solidarnosc-Sympathisanten in der DDR verfolgte.

Am Eröffnungstag begrüßte Jerzy Marganski, Polnischer Botschafter in Berlin und Dr. Lukasz Kaminski, Präsident des Instituts für Nationales Gedenken, Warschau, die Gäste. Neben einem Impulsvortrag von Dr. Tytus Jaskulowski, Hannah- Arendt-Institut an der TU Dresden, erzählten Zeitzeugen was Solidarnosc für DDR und Stasi bedeutete. Im Anschluss erfolgte ein Rundgang durch die Ausstellung mit Kuratorin Dr. Gabriele Camphausen und den Zeitzeugen.

Die erstmals in Berlin stattfindende Ausstellung wurde auf Grundlage der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarnosc und der damit verbunden Hoffnung auf Reformen ins Leben gerufen. Anfang der 80 Jahre tauchten viele Losungen wie beispielsweise "Lernt Polnisch" oder "Polen brennt, Berlin pennt" als Graffiti in der DDR auf. In dessen Folge ließ die DDR-Führung die Reaktionen der Bevölkerung von der Staatssicherheit überwachen.

Die Ausstellung "Lernt Polnisch!" ist bis zum 14. April 2014 Montag bis Freitag von 8.00 bis 20.00 Uhr im Foyer der Heinrich-Böll-Stiftung für Gäste geöffnet.

Quelle: www.berlin.msz.gov.pl

Frühere Veranstaltungen in 2014

Fachgespräch "Familienpolitische Perspektiven: Deutschland, Polen, Tschechien"

Am 18. März 2014 findet von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr im Haus der Evangelischen Akademie zu Berlin das Fachgespräch "Familienpolitische Perspektiven" statt. Im Rahmen einer Presseschau mit...

„Neighbours to friends – Sąsiedzi wśród przyjaciół - Nachbarn bei Freunden“

Vom 14. bis 16. März 2014 findet im Kino Toni in Berlin das 20. KurzFilFestival „Unsere Nachbarn bei Freunden“ statt. Das internationale Filmfestival bietet nicht nur eine Plattform...

Musikfesttage an der Oder

Vom 28. Februar 2014 bis 9. März 2014 finden die Deutsch-Polnischen Musikfesttage an der Oder statt. Das bedeutendste und traditionsreichste Musikfestival Ostbrandenburgs wurde erstmals 1965...

Fachgespräch "Miedzysztukowy – Interartistral“ – Kunst in der polnisch-deutschen Grenzregion

Berlin. Am 25. Februar 2014 findet in den Räumlichkeiten des Hauses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eine Fachveranstaltung mit Fokus auf Kunst und ihre vermittelnde Kraft für...

Die große kleine Geschichte einer Stadt – Ausstellung über die einzigartige Geschichte von Görlitz/Zgorzelec eröffnet in Wrocław

Die Ausstellung „Sie bewiesen Zivilcourage. Bürger aus Görlitz und Zgorzelec 1945-1989“ ist vom 21.02. – 04.05.2014 im Ethnographischen Museum in der ul. Traugutta...

Abschlussveranstaltung des Projektes „INT Lernen“

Frankfurt/Oder. Am 18. Februar 2014 von 10:00 – ca. 14:30 Uhr im Großen Konferenzraum (R 125) in der bbw Bildungszentrum Ostbrandenburg GmbH, Potsdamer Straße 1-2 in 15234 Frankfurt...

Abschlussveranstaltung "Freiwilligendienste in Deutschland und Polen" in Berlin

Berlin. Am 29.1.2014 findet in Berlin die Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes "Freiwilligendienste in Deutschland und Polen und ihr Einfluss auf den Wandel von Einstellungen zu Deutschen...

Design. Made in Poland/Berlin Fashion Week

Berlin. In Zusammenarbeit mit der Igedo Company und der Abteilung für Handel und Investitionen der Botschaft der Republik Polen präsentiert das Polnische Institut Berlin am 15. Januar zehn...

19.11.2017 - http://oder-partnerschaft.eu/veranstaltungen/2014/1358