Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


06.02.2015

PHOENIX Clusterkooperation Berlin/Polen: Zweiter Call

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung (SenWTF) des Landes Berlin veröffentlicht gemeinsam mit dem polnischen Nationalen Zentrum für Forschung und Entwicklung (NCBR) auf der Grundlage einer bilateralen Vereinbarung eine zweite gemeinsame Ausschreibung für FuEuI-Projekte im Bereich der optischen Technologien zum Thema “Photonic Components and Systems for Production und Measurement in the fields of Communication, Medicine, Lighting and Security“.

Zum zweiten gemeinsamen Call kommen Sie über diesen Link. Der Call läuft bis zum 12. Mai 2015.

Der erste gemeinsame Call mit dem Thema “Optoelectronic components and systems for smart production, communication and medicine” startete am 27. Januar des vergangenen Jahres und ermöglichte es Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Berlin und Polen, eine Förderung für gemeinsame F&E-Projekte jenseits europäischer Programme zu beantragen. In diesem Rahmen sind im Herbst 2014 zwei Verbundprojekte bewilligt worden. Da die Qualität aller Anträge insgesamt sehr überzeugte und in beiden Partnerregionen eine große Nachfrage besteht, wurde nun die zweite Ausschreibung veröffentlicht.

Die Förderung der Berliner Verbundpartner wird im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT) erfolgen.
Seit September 2012 unterstützt das Land Berlin mit seinem Förderprogramm Netzwerkbildung Mittel- und Osteuropa aus EFRE-Mitteln die Partnerschaft zwischen Berlin und Warschau im Bereich der optischen Technologien (PHOENIX).

Projektpartner sind das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und der OpTec-Berlin-Brandenburg e.V., die mit der Photonics Society of Poland und dem polnischen Netzwerk Optoklaster aus Warschau zusammenarbeiten.

Es wird empfohlen, das Clustermanagement vor der Einreichung der Anträge zu konsultieren. Bei Fragen zum Antragsverfahren oder zur Unterstützung bei der Suche nach passenden Kooperationspartnern wenden Sie sich bitte an:

Frank Wolfrum
Projektmanager Optik
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel.: +49 30 46302-554
Email: frank.wolfrum@berlin-partner.de