Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


27.10.2014

Deutsch-polnisches Netzwerktreffen zu INTERREG B ein voller Erfolg

Den Start der transnationalen Kooperationsprogramme im Rahmen von INTERREG B in wenigen Monaten haben rund 50 Interessierte beim deutsch-polnischen Netzwerktreffen am 14. Oktober in Berlin vorbereitet. Kernpartnerschaften stärken, neue Interessenten integrieren und Ideen austauschen: Neben einer kurzen Einführung in die neuen Förderprogramme von Mitteleuropa und Ostseeraum standen die Präsentation von Erfolgsbeispielen und 99-sekündige Kurzvorstellungen von neuen Projektideen im Fokus der Veranstaltung.

Die Kernthemen von INTERREG B, „Wirtschaft, Arbeit, Leben“, „Energie und Klimawandel“, „Umwelt und natürliche Ressourcen“, „Mobilität und Verkehr“ sowie „Raumentwicklung und Governance“, wurden am Nachmittag in zehnköpfigen Gruppen diskutiert. Dabei war die Beratung über angedachte Projekte ein voller Erfolg: Einige Teilnehmer konnten passende Partner aus dem Nachbarland finden und stiegen direkt in detaillierte Gespräche zu einer möglichen Umsetzung ein.

Eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung auf Deutsch steht auf dem INTERREG B-Blog zur Verfügung.

Die Polnische Zusammenfassung ist auf der Website des Kooperationsraums Mitteleuropa verfügbar.

Die Vorträge zu den Förderprogrammen Mitteluropa und Ostseeraum stehen auf der offiziellen INTERREG-Website zur Verfügung.