Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


05.09.2014

LOOKOUT: Kick-off Meeting

Berliner und Breslauer IT-Unternehmen suchen die Zusammenarbeit.

Zum Auftakt des Vernetzungsprojekts "LOOKOUT" sind zum SIBB e.V. am Potsdamer Platz 30 Teilnehmer erschienen. Unternehmen und Start-ups der Berliner IKT-Branche konnten sich bei dem Meeting über den polnischen IT-Markt informieren. Außerdem gab es die Möglichkeit, sich mit Unternehmen aus Breslau über die jeweiligen Erwartungshaltungen auszutauschen. Der Grundtenor, der dabei zu vernehmen war: Das Projekt soll als Plattform für bilaterale Kooperationsprojekte dienen, um das eigene Geschäft anzukurbeln.

Über einen Zeitraum von 12 Monaten wird der Projektträger SIBB e.V. Formate wie z.B. Unternehmerreisen und Matchmakings sowohl entwickeln als auch durchführen. Ziel des Projektes ist der Aufbau von belastbaren Geschäftsbeziehungen mit der stetig wachsenden Region um Breslau, die ein beachtliches Portfolio an IKT-Unternehmen vorweisen kann.

Die nächsten Wochen wird der SIBB e.V. dafür nutzen, um eine Berliner Unternehmerreise nach Breslau am 9. und 10. Oktober zu organisieren und durchzuführen.


Das Projekt LOOKOUT wird mit Mitteln aus dem EFRE kofinazierten Förderprogramm „Netzwerkbildung Mittel- und Osteuropa“ der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung finanziert.

Weitere Informationen finden Sie hier

Kontakt:

rene.ebert@sibb.de 

thomas.walczak@senwtf.berlin.de





Agenda LOOKOUT Kick-off