Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


01.06.2014

Berlin meets Poland: Kick-Off Veranstaltung

Im Rahmen der International Games Week Berlin 2014 fand am 10. April 2014 die Kick-Off Veranstaltung des Projektes „Berlin meets Poland“ statt.

Die Geschäftsführerin und Vorstandsvorsitzende des media.net, Andrea Peters begrüßte zu Beginn Repräsentanten polnischer sowie deutscher Spiele-Unternehmen. Neben der Vorstellung des Projektteams, darunter Michael Liebe (Network Development & Organisation), Nicola Pinder (Network Development & Organisation) und Claudia Wuthe (Network Manager & Hauptorganisatorin), wurde das Projekt "Berlin meets Poland" kurz dargestellt.

Das Ziel der neuen Initiative ist es, ein dynamisches und nachhaltiges Netzwerk zwischen Berlin und der polnischen Spiele-Industrie aufzubauen. Höhepunkte des Projekts, welches grenzübergreifend stattfinden wird, sind im August die gamescom in Köln, die Poznan Games Arena, Workshops und Roadshow in Warschau sowie Networking-Veranstaltungen in Berlin.



Im Anschluss an den offiziellen Teil des Meetings nutzten viele der Anwesenden die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch bei einem kleinen Snack und Getränken. So wurden erste Kontakte mit dem Projektteam sowie Vertretern beidseitig der Oder geknüpft.

Veranstaltet wurde das Kick-Off durch games.net berlinbrandenburg. Das noch bis Juni 2015 laufende Projekt wird durch die Europäische Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, das Land Berlin und die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung gefördert.


Filmbeitrag

Agenda
Potentialanalyse

Ansprechpartner
Claudia Wuthe
Email: wuthe@medianet-bb.de