Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


14.05.2014

Die Oder-Partnerschaft präsentiert sich zum Europatag am Brandenburger Tor

Anlässlich des Europatages am 9. Mai konnten sich die Berlinerinnen und Berliner sowie die Gäste der Stadt am Brandenburger Tor über die europäischen Aktivitäten in Berlin informieren. Auf der Europameile präsentierten sich Berliner Europaakteure, Botschaften und Kulturinstitute. Inhaltlicher Schwerpunkt des Festes war in diesem Jahr die bevorstehende Europawahl. Unter dem Motto „Berlin wählt Europa!“ wurde für die Wahl geworben. Das Fest wurde vom Regierenden Bürgermeister eröffnet.
Erstmals dabei auf der Europameile war auch die Oder-Partnerschaft. Das interregionale Netzwerk präsentierte sich mit einem eigenen Stand. Die grenzübergreifende Kooperation der acht Partnerregionen stieß bei den Besuchern des Festes auf großes Interesse.
Das Wissen über unseren polnischen Nachbarn konnte im Rahmen eines Quiz zur Oder-Partnerschaft aufgefrischt werden. Dabei gab es auch kleine Preise zu gewinnen.

 
 
Der Regierende Bürgermeister am Stand der
Oder-Partnerschaft

 
Es diskutierten die Botschafter von Polen, Ungarn
und Litauen

© Fotos: Marschallamt Westpommern



Ansprechpartner
Johanna Eisenberg
Email: johanna.eisenberg@senatskanzlei.berlin.de