Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


27.03.2014

Unterst├╝tzen Sie die Transodra-Presseschau: Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

Transodra-Online ist ein bilinguales Internetportal für die deutsch-polnische Grenzregion, wo Sie die aktuellen Schwerpunktthemen und Beiträge nur aus der Grenzregion finden. Mit nur 500 Abonnenten könnte die Presseschau unabhängig von Fördermitteln existieren.

Sie können die wöchentlich erscheinende Presseschau für einen Monat (8,- Euro), ein Vierteljahr (24,- Euro), ein halbes Jahr (46,- Euro) abonnieren. Mit den Überweisungen beauftragen Sie am besten Ihre Bank (Dauerauftrag) oder Sie erteilen uns eine Einzugserlaubnis. Ein solches Abonnement können Sie als Einzelperson oder auch als Institution, Verein, Firma etc. bestellen. Für Institutionen und öffentliche Einrichtungen werden auch Rechnungen ausgestellt.

Abonnenten und Spender werden gern namentlich in der Presseschau sowie auf den Internetseiten veröffentlicht.

Die eingehenden Abonnementsgebühren und Spenden betrachtet die Presseschau als ihren finanziellen Eigenanteil zur Erstellung der Presseschau. Wenn man einen bestimmten Eigenanteil durch Abonnements und Spenden nachweisen kann, wird es leichter fallen, die fehlende Summe bei Sponsoren und Zuwendungsgebern einzuwerben.

Bankverbindung:
• Kontoinhaber: Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg e.V.
• Bankleitzahl: 43060967
• Kontonummer: 1136561100
• BIC/Swift: GENODEM1GLS
• IBAN: DE 6343 0609 6711 3656 1100
• Zweck: Presseschau

Informationen erteilt Martin Kujawa: kujawa [at] dpg-brandenburg.de

Vielen Dank!


www.dpg-brandenburg.de