Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


30.01.2014

Dietmar Woidke wird neuer Koordinator für die deutsch-polnische Zusammenarbeit

Dietmar Woidke ist seit dem 29.01.2014 der Koordinator für die deutsch-polnische zwischengesellschaftliche und grenznahe Zusammenarbeit.

Das Amt der Koordinatoren wurde im Jahre 2004 durch die beiden Regierungen eingesetzt, um die gutnachbarschaftlichen und freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen noch weiter zu vertiefen. Auf polnischer Seite wird die Funktion vom Staatssekretär im Amt des Ministerpräsidenten, Wladyslaw Bartoszewski wahrgenommen.

Dietmar Woidke © brandenburg.de


Deutsch-polnische Zusammenarbeit (Auswärtiges Amt)