Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


21.11.2013

Neue Flugverbindung Berlin-Posen ab 2014

Ab dem 1. April 2014 verkehrt die neu gegründete Fluggesellschaft Etihad Regional regelmäßig zwischen Posen und Berlin Tegel. Das Flugzeug „Saab 2000“ mit 50 Sitzplätzen wird täglich zwischen den beiden Städten pendeln. Diese Verbindung ist vor allem für die Transitfluggäste gedacht und eröffnet den Passagieren aus Poznan neue Anschlussmöglichkeiten, insbesondere für Langstreckenverbindungen.

Die neue Fluggesellschaft ist das Ergebnis einer Investition der Etihad Airways in die Schweizer Dawin Airlines. Sie wird europäische Städte mit den Flughäfen verbinden, die durch die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate betrieben werden.

Quelle: www.airport-poznan.com.pl