Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


29.10.2013

Das 23. FilmFestival Cottbus

Das FilmFestival Cottbus - ein Festival des osteuropäischen Films - präsentiert in seiner 23. Ausgabe vom 5. bis zum 10. November mehr als 150 Filme aus 38 Ländern und vergibt insgesamt 20 Preise im Gesamtwert von 73.500 Euro. Im Wettbewerb Spielfilm konkurrieren elf Beiträge um den mit 20.000 Euro dotierten Hauptpreis, den Spezialpreis für die beste Regie (7.500 Euro) und die Preise für eine herausragende Darstellerin und einen herausragenden Darsteller (je 5.000 Euro).

Wer zur Preisverleihung am 9. November in der Stadthalle Cottbus die gläserne Preisskulptur LUBINA entgegennimmt, entscheidet die fünfköpfige Internationale Festivaljury.

Weitere Preise vergeben u.a. die Jury U 18 Deutsch-Polnischer Wettbewerb Jugendfilm, die Jury des DIALOG-Preises für die Verständigung zwischen den Kulturen, die Jury des Debütfilm-Preises, die Jury der Féderation Internationale de la Presse Cinématographique (FIPRESCI), die Ökumenische Jury und die Jury der 11. Cottbuser FilmSchau.


www.filmfestivalcottbus.de


Ansprechpartner
Jessica Harmuth / Kristina Krause
Email: presse@filmfestivalcottbus.de