Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


21.10.2013

Bewerbung: Ausrichtung von B2B-Workshops für polnische Unternehmen

Über den gesamten Verlauf des Projektes „Berlin Poland 2013-2014“ hinweg bietet das IDZ Berliner Kreativunternehmen die Möglichkeit, B2B-Workshops für polnische Unternehmen durchzuführen.

Ziel der individuellen Meetings ist die Vernetzung von Kreativunternehmen mit potentiellen Geschäftspartnern. Zielgruppe sind Entscheider mittlerer und großer polnischer Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit unmittelbarem Kontakt zu Kunden/Nutzern.

Ausschreibung

Das IDZ lädt Berliner Kreative und Agenturen ein, sich für eine Teilnahme am B2B-Programm zu bewerben. Die Bewerber/innen sollten Interesse besitzen an einer Kundenakquisition in Polen. Das Akquisitionsformat sind individuell angebotene, ein- bis zweitägige Workshops mit Vertreter/-innen ausgewählter polnischer Unternehmen. Die Unternehmensauswahl erfolgt durch das IDZ in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern in Polen. Die Meetings finden im Zeitraum 2013 bis 2014 in verschiedenen Städten und Unternehmen in Polen statt.

Mehr über die Ausschreibung erfahren Sie auf der Webseite des Projektes.




Ansprechpartner
Ake Rudolf
Email: ake.rudolf@idz.de