Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


10.07.2013

Treffen zwischen Staatssekretärin Hella Dunger-Löper und dem polnischen Botschafter, S.E. Dr. Jerzy Józef Margański

Am 9. Juli 2013 fand in der polnischen Botschaft ein erstes Treffen zwischen Frau Staatssekretärin Hella Dunger-Löper und dem neuen polnischen Botschafter, S.E. Dr. Jerzy Józef Margański statt. Das Treffen diente dem gegenseitigen Kennenlernen und insbesondere dem Austausch über gemeinsame Themen wie der Oder-Partnerschaft und weiteren Möglichkeiten der Kooperation, vor allem im Kultur- und Bildungsbereich. Botschafter Margański bekräftigte das vorrangige Interesse der polnischen Regierung an einem beschleunigten Ausbau der grenzüberschreitenden Schienenverkehrsverbindungen.

Er verwies ferner auf eine Vielzahl von zum Teil langjährigen regionalen und kommunalen Kooperationen, insbesondere auch im kulturellen Bereich. In zunächst verwaltungsinternen Sitzungen soll zusammen mit den zuständigen Mitarbeitern/innen der polnischen Botschaft erörtert werden, ob und wie die staatlichen Ebenen den Austausch/ Begegnungen zusätzlich fördern können, bspw. im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten in Breslau als „Kulturhauptstadt Europas 2016“ oder auch der Stettiner „international sailship rallye“.




Ansprechpartner
Johanna Eisenberg
Email: Johanna.Eisenberg@senatskanzlei.berlin.de