Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


15.06.2016

Noch keine Pläne für die Sommerferien? Jetzt letzte Plätze bei deutsch-polnischer Jugendreise ergattern!

Deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler, die in ihren Sommerferien gern gemeinsam mit gleichaltrigen Jugendlichen verreisen möchten, können sich noch bis zum 25. Juni 2016 für die einwöchige deutsch-polnische Jugendreise nach Zmigród (50 km nördlich von Breslau in Polen) anmelden. Die Reise findet vom 18. bis zum 25. Juli statt. Die Jugendlichen erwartet ein abwechslungsreiches und spannendes Sport- und Aktivitätsprogramm mit Spielen, Workshops und Ausflügen, zum Beispiel in die Europäische Kulturhauptstadt Breslau. Dabei lernen sie spielerisch die Sprache des Nachbarlandes kennen.

Die Jugendreise richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 19 Jahren. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 150,- Euro (inkl. Reisekosten, Unterkunft, Vollverpflegung und Programmkosten; Ermäßigungen sind möglich).

Veranstalter sind das Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e.V. und der Verein Stowarzyszenie Semper Avanti aus Wroclaw. Das Projekt wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk gefördert.

Anmeldung unter: www.hallonachbar.net/news/detail/id/4147/code/deutsch-polnische-jugendreise-vom-18-bis-25-juli-2016