Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


11.12.2014

Zur Zukunft der grenz├╝berschreitenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Brandenburg - Europagespr├Ąch im Schloss Genshagen

Die Stiftung Genshagen lädt am 11. Dezember zum Brandenburger Europagespräch mit anschließendem Empfang auf das Schloss Genshagen.

Das Thema der Veranstaltung lautet "10 Jahre nach dem polnischen EU-Beitritt: Auf dem Weg zu einer europäischen Modellregion? Zur Zukunft der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Polen und Brandenburg"

Am Gespräch nimmt Anne Quart, Staatssekretärin für Europa,
Ministerium der Justiz, für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg, teil. Dazu gibt es einen Kommentar von Patrycjusz Ceran, Referatsleiter Internationale Zusammenarbeit im Büro des Stadtpräsidenten von Stettin.

Ein kostenloser Transfer aus Berlin zum Schloss Genshagen und zurück wird eingerichtet.

Eine Anmeldung ist noch bis zum 9. Dezember per E-Mail an Stephen Bastos (bastos@stiftung-genshagen.de) oder per Fax (03378 87 00 13) möglich.

 












Ansprechpartner
Stephen Bastos
Email: bastos@stiftung-genshagen.de
Fax: 03378 87 00 13