Oderpartnerschaft Oderpartnerschaft
|   


15.06.2014 - 20.06.2014

viva literatura! – Kinderliteraturen Mittel- und Osteuropas

Vom 15. – 20. Juni 2014 findet erstmals das Festival „viva literatura! Kinderliteraturen Mittel- und Osteuropas“ in Berlin statt. Die vielerorts in Deutschland noch unbekannte Kinderliteratur Mittel- und Osteuropas bietet neben eindrucksvollen Illustrationen, phantastischen Erzählungen und wundersamen Märchen auch originelle Kinderlyrik und großartige Kinderliteratur. Herausragende Kinderbuch-Illustrator/innen aus 6 Nationen werden ihre Werke präsentieren. Geladen sind Katarzyna Bogucka (Polen), Pavel Čech (Tschechische Republik), Piret Raud (Estland), Damijan Stepančič (Slowenien), Zina Surova (Russland) und Mari Takács (Ungarn).

Das vielfältige Veranstaltungsprogramm bietet unter anderem einen Buchsalon, zweisprachige Lesungen und Workshops für Schulklassen, Ausstellungen zu den Themen „viva literatura!“ und „Wo zuhause ist“. Es soll als Plattform für die Bildung von Netzwerken zwischen deutschsprachigen Verlagshäusern und den Kollegen aus Mittel- und Südosteuropa sowie den gastierenden Künstler/innen die Möglichkeit geben, sich im Rahmen einer Künstlerakademie auszutauschen, neue Impulse für ihre Arbeit zu gewinnen und den eigenen künstlerischen Prozess durch die Bekanntschaft mit Künstler/innen anderer Sprachen und Kulturen anheizen zu lassen.

Ziel des Festivals ist es einen neuen Blick auf die sich in Literatur und Sprache manifestierende kulturelle Vielfalt Europas zu ermöglichen. Durch die aktive Einbindung von Schulklassen lernen sie die sprachliche und kulturelle Vielfalt Europas kennen und erwerben Kenntnisse über kulturspezifische Besonderheiten, die in Sprache und Illustration zum Ausdruck kommen.

Veranstaltet wird das Festival vom kulturkind e.V. um kulturelle und künstlerische Vielfalt der Kinderliteratur und lllustrationskunst Mittel- und Osteuropas erlebbar zu machen.

Außerdem findet am 18. Juni die Ausstellung, Lesung und das Werkstattgespräch „Lala Lolka“ (Lala Lolka) mit Katarzyna Bogucka in der Botschaft der Republik Polen statt. Eine Anmeldung unter blum@kulturkind-berlin.de ist erforderlich.

Weitere Informationen sind unter: www.viva-literatura.com abrufbar.